Fantasy-Lesenacht die Erste - UPDATE-POST

Ines Caranaubahx | 20 Juli 2013
So Leute, es beginnt hier und wir auch genau hier enden! :D

Jetzt höre ich mich wie Sandra an, like (THIS IS SPARTA!))
Und wenn wir gerade davon reden... Ja. Das bin ich und ein Typ mit einer Einhorn-Maske :D
Und der hat andauernd geschrieen "THIS IS SPARTA!"
Und ich dachte nur so: WTF? Immer diese Zufälle :D
(und das in meinen Armen ist übrigens Prinzessin Sofia :'D)


So jetzt zum Geschäftlichen:
Bis jetzt gibt es 26 Teilnehmer die ganz sicher teilnehmen, 14 Spontane und 2 die Unsicher sind. Jedenfalls verlinke ich später eure Update-Posts genau hier. Solange verlinke ich einfach eure Blogs :) Es wäre auch hilfreich wenn ihr immer pünktlich aktualisiert! :)


Ich setz hier mal 'nen Jump Break ein damit man nicht so lange herunterscrollen muss. Der Post ist echt verdammt lang :D



 Teilnehmer:
Creamcup von Heartbeat
Sandra Pusteblume von Pusteblume?
Kassiopeia von Sognatrice
livi*liest von livi*liest
Schokokeksii von Herzensgeschichten
Mia Dukatia von My Inkheart
Shou von Bücher sind Schiffe, die die weiten Meeren der Zeit durcheilen.
Ni Cole von Buchstaben-Junkie
Klari von Bücher Review
Jane Ferrow von Believe in Books
Flügel. von Supershero
Nicky von Fairytales
Anja R. von Anjas Bücherblog
_-Cinderella-_ von Mein Bücherchaos
Hanna von Trip To Wonderland
Buchverrückt von Buchverrückt Buchblog
L E Y von Book 'n' Shoppaholics
Annie von Die Buchkuschlerin
Insomnia Mea von Insomnia Mea

ButterfliesEatReadLove von ButterfliesEatReadLove
Buchkuss/Gina von Buchkuss
Nancy D. von Hidden Worlds
kattiesbooks von kattiesbooks
Ally Lala von crazy, love, books
thebookmonster von thebookmonster
Bel Maedchenregeln von Mädchenregeln
jada Icebloxx von ice-bloxx
hannah von bookmark

An alle die noch Lust haben und Spontan mitmachen wollen: Bitte unter DIESEM Post mit eurem Update-Postlink bzw Bloglink melden!

An alle Teilnehmer:
Um 23:00 Uhr gibt es die erste Frage!
Jede halbe Stunde kommt eine neue Frage/Aufgabe, also schaut hier vorbei, kopiert sie in euren Update-Post und beantwortet sie pünktlich! ;)
Uhrzeiten: 23:00 ; 23:30 ; 0:00 ; 0:30 ; 1:00 ; 1:30 ; 2:00 ; 2:30 ; 3:00 ; 3:30 ; 4:00

An die Spontanen: 
Ich habe euch noch nicht eingetragen also schreibt wenn ihr doch noch mitmachen wollt doch bitte in euer Kommi rein "Ich will auch noch mitmachen" damit ich euch nicht stundenlang suche sondern weiß das ich euch neu dazu schreiben muss ;)

Es wäre schön wenn ihr jetzt schon euren Update-Post erstellt & den Link hier drunter postet.
(und am besten danach nichts anderes mehr posten damit nicht so viel Chaos herrscht wenn ich aktualisiere :D)

Aktuell:
21:47 ~ Habe mich entschieden statt Mercy 4 von Rebecca Lim Dark Queen von Kimberly Derting zu lesen. Mein Internet hat schlapp gemacht also bin ich direkt zu meiner Mutti und da lag das ersehnte Rezi-Exemplar von INK und hat auf mich gewartet :)
22:16 ~ So langsam wirds was. Ich sitze hier und bin total hibbelig. 11 fehlen noch mit ihrem Update-Link :)
22:43 ~ Leute. Eins kann ich sagen: sich den halben Zehennagel abzureißen tut VERDAMMT weh. Währenddessen hat sich Mia Dukatia Verstärkung besorgt :3 Und Sandra ist scheinbar die einzige die ihren 1. Post auch als Update-Post benutzt :D
22:55 ~ 5 MINUTEN! 9 haben sich noch nicht gemeldet... hm...
23:00 ~ UND ES GEHT LOOOS! Natürlich können noch welche Spontan mitmachen!
23:25So. Bis jetzt ja ganz gut :D Nur ist es 23:25 Uhr und ich bin grade mit dem abkopieren fertig xD ich glaube nicht das ich heute noch zum lesen komme :D 
23:40 ~ Mich nervts gerade ungemein das man Texthintergründe die weiß sind, also Text schwarz Hintergrund weiß, nicht auch transparent machen kann. nervt noch -.- Jeder kennt doch meinen Hang zum perfektionismus!
23:56 ~ Irgendwie habe ich es dank OpenOffice doch noch hinbekommen ;) Mädchenregeln hat ihr Buch zu Harry Potter geändert und ein paar scheinen noch nicht begriffen zu haben das es hier jede HALBE Stunde eine Frage gibt, nicht nur jede volle :D
00:04 ~ Ja. Nein. Nichts geschafft :D Aber egal, ich tu mir das ja freiwillig an :D Nur was zum Feiern! 
Mein Blog hat heute genau 13 Klicks mehr als in irgendeinem anderem Monat! Und heute hat der Blog schon 606 Klicks gehabt, wobei es sonst 100 waren :D Schaffen wir die 1000? ;) und ich stehe jetzt insgesamt nicht mehr auf 10.000 Klicks sondern 15.000 :3 Beim Bloggergeburtstag werdet ihr das alles wiederbekommen, ich schule euch was :)
00:38 ~ Jada Iceboxx hat sich entschieden auszusteigen. & bei Kattiesbooks liegen die Einhörner gerade eeetwas weiter vorne ;)
00:53 ~ Ein paar werden langsam müde. Vielleicht bringt die nächste Aufgabe sie auf trab? ;) 
Und manche scheinen schon eingeschlafen zu sein :D Sie fehlende Updates :D
01:04 ~ Ally hatte die gute Entschuldigung das sie auf Klo war und desshalb nicht aktualisiert hat. Und da sie mir dann ja noch ein Kompliment gemacht hat lasse ich das mal durchgehen, haha :D
01:23 ~ Bei der armen 'Schokokeksii' kackt das Internet anscheinend andauernd ab. Und Sandra scheint ja doch nicht eingeschlafen zu sein, wie zunächst befürchtet ;D
01:27 ~ Durch Twitter gerade erfahren das Shou auch ins Bett gegangen ist. Spannend, wer wird wohl der mit den meisten Seiten? :D
01:33 ~ Sophia ist auch abgesprungen. Sandra auch? O.O
01:39 ~ So, livi*liest ist jetzt auch im Bett :3 Filo hat 5 extra Minuten weil sie 5 Minuten zu spät angefangen hat :3
01:43 ~ Klari ist auch vom Zug abgesprungen. Und die arme Ni Cole von Buchstabenjunkies hats nicht sehr leicht mit ihrem eBook und den Seitenzahlen.
01:52 ~ Elle/thebookmonster ist nun ebenfalls heia machen *o* langsam werde ich auch müde. Und mein Rücken knackt wenn ich mich grade hinlege. Auuuutsch. Und Sandra scheint weg zu sein ._. Ich glaube die hat was falsch verstanden. Hardcore lesen war eigentlich nur für eine halbe Stunde geplant :D
02:06 ~ Uuuuuund Buchverrückt verabschiedet sich.
02:17 ~ Sandra verabschiedet sich zusammen mit Hanna, Creamcup, Klari, Anja R. & Buchverrückt. Gute Nacht ihr lieben :) 
02:30 ~ Wir sind immernoch 18! ;) Auch wenn 4 irgendwie nicht mehr antworten, sich aber auch nicht verabschiedet haben ._. Ally macht sich währenddessen Tee. Hätte ich jetzt auch gerne *schmoll*
03:27 ~ Noch eine haaaalbe Stunde! Meine Augen trocknen aus und ich habe den Post mit den Fragen veröffentlicht, zwar wieder auf Entwurf verbannt, allerdings ist der jetzt bestimmt auf allen Dashboards trotzdem -.-" maaan.
03:35 ~ Alle so voller Elan :D Das schaffen wir! Heeeeeeeya!

Die Fragen/Aufgaben:
23:00 Uhr:
1.) Welches Buch wirst du heute lesen und wieso?
+ nenne uns den Autor und ob du schon andere Bücher von ihm gelesen hast oder willst und wieso.

Ich: 
Ich lese heute Dark Queen, da ich das Buch schon sehr lange lesen will und es vom INK-Verlag al Rezi Exemplar bekommen haben :3 Der Autor ist Kimberly Derting, und von ihr gehört habe ich noch nie o.o

Creamcup:
Öhm, ja wie gesagt, ich werde Der kleine Hobbit von J.R.R. Tolkien lesen, weil die meisten bei der Umfrage auf Facebook dafür gestimmt haben, und es schon so lange auf meinem SuB liegt. Ich habe noch keine Bücher von Tolkien gelesen, werde es wahrscheinlich auch nicht, denn Der Herr der Ringe interessiert mich jetzt nicht sooo..

Sandra Pusteblume:
Ich werde Unearthly 3 - Himmelsbrand lesen, weil ich es vom Verlag bekommen habe *.* Und weil ich einfach ein Riesenfan der Reihe bin, die macht ziemlich süchtig ;) Autorin ist Cynthia Hand und ich hab von ihr bis auf Unearthly 1 und 2 noch nichts gelesen, weiß gar nicht, ob die auch was anderes geschrieben hat ... 

Kassiopeia:
Ich lese "Die Diebin" von Torsten Fink. Ich wollte mal wieder etwas klassische Fantasy lesen, da ich ja in letzter Zeit eher Urban Fanatsy oder Dystopien gelesen habe

Filo:
Wie gesagt werde ich "Arkadien erwacht" lesen. Es ist vor allem für die Re-read Challenge und da ich Kai Meyers Bücher liebe, auch einfach toll zum Re-readen. Zudem will ich endlich den dritten Teil der Trilogie lesen, da ich aber vieles auf Band 1 und 2 vergessen habe, müssen die erst nochmal gelesen werden^^
Kai Meyer ist wohl ein recht bekannter deutscher Autor und ich hatte auch schon das Glück, ihm persönlich auf dfer Leipziger Buchmesse zu begegnen. Ich habe von ihm bereits "Arkadien erwacht", "Arkadien brennt" und "Die Sturmkönige - Dschinnland" gelesen. Außerdem stehen auf meinem SuB noch "Arkadien fällt" und "Asche und König", ich will aber mir demnächst auch den zweiten Band der "Die Sturmkönige"-Reihe holen ;) 

livi*liest:
Ich werde jetzt mit "Engelsflammen" von Lauren Kate anfangen, weil ich das Buch von einer Freundin ausgeliehen habe und es ihr bald zurückgeben muss/will/soll... Und weil ich vor kurzem die anderen Bände gelesen habe und ich außerdem sonst nicht so viele ungelesene Fantasy Bücher hier stehen habe ;)

Schokokeksii:
Ich lese wie gesagt Totenbraut, weil es natürlich zum Genre Fantasy passt (oder historischer Roman) und weil ich es heute gerne beenden würde. Von der Autorin Nina Blazon habe ich schon Faunblut gelesen und ich finde ihren Schreibstil total toll, deswegen wollte ich unbedingt noch etwas von ihr lesen. Ascheherz liegt hier auch noch bei mir.

Mia Dukatia:
Das wäre, wie bereits erwähnt, 'Die For Me', auf Deutsch 'Von der Nacht verzaubert'. 
Das Buch ist einfach... So intuitiv das richtige für heute oder so xD Keine Ahnung. Es hat ein tolles Cover und spricht mich von den Fantasy-Büchern, die ich da habe, spontan am meisten an. Von Amy Plum habe ich aber vorher noch nichts gelesen und wüsste jetzt auch gar nicht, was sie sonst noch geschrieben hat... ^^"

Sophie:
Wie oben bereits erwähnt lese ich weiter auf Seite 241 mit "Die Wanifen" von René Anour. Ich glaube, es ist sein Debütroman, aber ich werde weitere Werke von ihm sicherlich lesen, denn Schreibstil gefällt mir sehr gut.

Shou:
Ich lese, wie ja oben schon erwähnt  "Gefährlich wie ein Engel - Wächer der Seelen" von Annette McCleave. Ich habe das Buch von meinem Schrank gefischt, nachdem ich eigentlich Druckerpapier brauchte und mich daraufhin entschlossen, es heute abend anzufangen.
Tolle Entscheidungshilfe, so ein Druckerpapier, was? :D
Bücher kenne ich bislang von ihr noch nicht und ob ich weitere von ihr lesen werde, kann ich euch nach dem Beenden dieses Buches sagen, je nachdem, ob es mir gefallen hat oder nicht. oô
 Und jetzt fang ich auf Seite 18 wieder an.. 

Ni Cole:
Also, ich lese “Lilith – Wunschlos Glücklich von Tine Armbruster”. Ich habe heute ein Blind-Date mit der Autorin, sie ist mir bislang noch völlig unbekannt.
Warum ich dieses Buch lese, gute Frage. Eine ganz spontane Entscheidung.

Klari: 
Also ich lese in dieser wunderbaren sommerlichen Lesenacht "Beta" von Rachel Cohn und ich habe bis jetzt von ihr nur "Naomi und Ely" gelesen - die Rezension dazu findet ihr hier auch auf meinem Blog :D

Jane Ferrow:
Ich habe noch keine anderen Bücher von Anika Beer gelesen und ich habe mich für diese Buch entschieden,  da ich sowieso schon damit angefangen hatte und heute leider keine anderen zur Auswahl habe.

Flügel.:
Wie schon gesagt den vierten Band der Soul Screamers Reihe, Schütze meine Seele, von Rachel Vincent. Es ist schon etwas länger draußen und ich möchte nun endlich wissen wie es weitergeht. Und es ist das letzte "richtige" Buch auf meinem SuB. Von der Autorin habe ich noch keine weiteren Bücher (außer natürlich die Vorgänger) gelesen. Einige ihrer Reihen hören sich zwar schon interessant an, ich weiß aber gar nicht, ob die auf deutsch erschienen sind.

Nicky:
Hab ja noch nichts von ihr gelesen. Muss erst mal gucken wie sie schreibt. Habe dieses Buch übrigens nur wegen CocuriRuby gekauft, sie hatte es mal in einer ihrer Videos erwähnt. Ist schon eine Weile her seit ich es gesehen habe.

Anja R.:
Ja, wie schon gesagt werde ich erstmal "Die Auswahl" von Ally Condie weiterlesen. So wie es bis jetzt aussieht werde ich auch die Folgebände der Reihe lesen.
Das kuriose an diesem Buch ist, dass ich es mir nach dem erscheinen schon einmal gekauft habe, es dann aber abgebrochen habe, weil es mir nicht gefallen hat. Daraufhin habe ich es wieder verkauft. Ich muss dazu sagen, dass ich die ich-Form damals am schlimmsten fand. Heute macht sie mir nichts mehr aus und daher habe ich mir das Buch nochmal gekauft. Und jetzt lese ich es fast in einem Rutsch durch...

Hanna:
"Blood & Chocolate" von Annette Curtis Klause habe ich mir vorgenommen. Weil ich kein Fantasybuch da hatte und dann habe ich das hier bei Hugendubel als Mängelexemplar gesehen und joa, da hab ich mir gedacht, das könnte passen.^^ Von der Autorin habe ich bisher noch gar nichts gelesen, geschweige denn gehört, ich lasse mich von der Geschichte überraschen.

Buchverrückt:
Ich lese gerade Lions - Wilde Begierde von G. A. Aiken. Es ist bereits der 4. Teil dieser Reihe und da mich die Autorin bereit mit einigen Büchern überzeugen konnte und ich den Humor liebe, ist meine Wahl auf dieses Buch gefallen. Außerdem stehe ich auf Gestaltenwandler-Bücher. ;)

L E Y:
Wie gesagt, ich lese heute "Unsterblich, Tor der Dämmerung" von Julie Kagawa. Ich habe EINDEUTIG schon mehrere Bücher von ihr gelesen. Hallo? Plötzlich Fee - traaalaaalaaa LEST ES!!. Joah. Julie Kagawa hat....so einen....so einen super tollen unbeschreiblichen megawitzigen zurecht gelobten *Luft hol* Schreibstil. Und ihre Ideen erst. Aus was total bekannten und ausgelutschtem macht sie was super Innovatives. R.E.S.P.E.C.T Julie, i love you ♥   

Annie:
Na den ersten Teil habe ich ja schon beantwortet. Ich lese den zweiten Band der Reihe Susanna. "Auch Geister haben hübsche Söhne" von Meg Cabot. Ich habe natürlich bereits den ersten Band gelesen und fand ihn sehr gut. Vor allem gefällt mir der lockere Schreibstil. Was das Buch zu einer guten Wahl für die Nacht macht. Denn eine komplizierte oder langatmige Geschichte wäre wohl eher keine gute Wahl gewesen. Ich möchte nach diesem Band auf jeden Fall noch die restlichen vier Bände der Reihe lesen, Band 3 und 4 liegen auch schon auf meinem SuB. Außerdem habe ich mit Aber bitte für immer auch schon einen Chick-Lit - Roman der Autorin gelesen. Der gehört ebenfalls zu einer Reihe und ich denke, dass ich auch die anderen davon noch lesen werde, da "Aber bitte für immer" wirklich sehr unterhaltsam war.

Insomnia Mea:
Ich lese von Rick Riordan "Helden des Olymp: Der verschwundene Halbgott", weil ich den Autor dank Percy Jackson und den Kane-Chroniken einfach liebe. Durch Percy Jackson bin ich vor einigen Jahren erst zum Lesen gekommen. ;) Jetzt bin ich natürlich seeeehr gespannt auf die Nachfolgereihe... :)

ButterfliesEatReadLove:
Ich lese heute Unsterblich - Tor der Dämmerung von Julie Kagawa. Bisher habe ich noch keine Bücher von ihr gelesen, aber von ihr ist ja die Plötzlich Fee Reihe von der alle so begeistert sind und die stehen auch schon auf meiner Wunschliste ;) Warum ich die Bücher und speziell jetzt dieses lese? Ich steh auf Vampirgeschichten, die Rezensionen waren alle wirklich sehr gut, die ich gelesen habe und deshalb stürze ich mich jetzt ins Vergnügen ;D 

Buchkuss/Gina:
Ich werde Rot wie das Meer von Maggie Stiefvater lesen. Davor habe ich schon "Nach dem Sommer" und "Ruht das Licht" gelesen. Der letzte Teil dieser Triologie möchte ich aber auch noch lesen ^^.

Nancy D.:
Alsoooo...ich hab mich für die Fantasy-Lesenacht für "City of Glass" von Cassandra Clare entschieden, weil...naja...die Reihe hat es mir einfach angetan, weil sie besonders im Bezug auf die Liebesbeziehung nicht so typisch ist und in das 'normale Muster' fällt. Zudem mag ich den Schreibstil der Autorin sehr gern, weil man sich die verschiedenen Orte und Welten ziemlich gut vorstellen kann. Alles wirkt lebendig, echt, nichts wird verschönert und vor allem ist es -zumindest meistens- unerwartet. Ich hab von Cassandra Clare bisher nur "City of Bones" und "City of Ashes"gelesen, allerdings werde ich die Reihe natürlich noch beenden und dann wahrscheinlich auch die Chroniken der Schattenjäger lesen.

kattiesbooks:
Wie oben schon erwähnt werde ich Zombies vs. Unicorns lesen, weil es einfach super zum Thema passt. Da es mehrere Kurzgeschichten sind gibt es auch viele Autoren. Von einigen habe ich noch nie was gelesen (z. B. Holly Black, Kathleen Drey oder Garth Nix) von anderen schon mehreres (z. B. Meg Cabot, Cassandra Clare oder Maureen Johnson).

Ally Lala:
Ich werde eines meiner Lieblingsbücher lesen "Blutrote Küsse"von Jeaniene Frost. 
Ich liebe diese Bücher, eventuell werde ich auch den zweiten Band hinter schieben!
Jap, ich habe fast alle Bücher von ihr gelesen nur noch drei stück fehlen mir ^^ 
Ich weiß, ich bin ein junki ♥
Da ich gerade total lust drauf habe ♥ 

thebookmonster:
Ich werde Herzblut lesen, höhö. Wieso? Weil ich MUSS, wirklich, ich mein es buchstäblich., da es ein RE von der Überraschungsbücheraktion von Bdb ist - hab ich ja schon oben erwähnt. Hätte aber damit rechnen können, dass die Frage kommt. Melissa Darnell heißt die gute Frau, und ich hab noch keinen Schimmer, ob ich noch weitere Werke von ihr lesen möchte. Mal abwarten bis ich das Buch fertig habe :D So, hab schon mal geschafft, das Buch zu öffnen. ^^

Bel Maedchenregeln:
Ich lese Elfennacht "Die dunkle Schwester" von Frewin Jones.
Ich habe die Bücher schon mal alle gelesen, jedoch weiß ich über die letzten
 Teile gar nichts mehr. Ich habe die ersten beiden Teile von Elfennacht schon gelesen, "Die dunkle Schwester" ist das dritte Buch. Wenn ich das Buch heute schaffe, hätte ich zur Not auch noch das vierte :D
23:18 Ich lese "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" (7) von Joanne K. Rowling.
Das Buch hat mich so fasziniert und wenn man Bücher ein zweites mal liest,
fällt einem oft viel mehr auf! Ich freu mich riesig drauf!
Ich habe alle anderen Harry Potter Bücher auch schon gelesen aber sonst
noch keine von J.K Rowling.

jada Icebloxx:
Ich werde "Plötzlich Fee- Sommernacht" als Re-Read lesen. Ich liebe es einfach und will die Reihe nochmal verschlingen, außerdem ist das beste Fantasy :3 Ist von Julie Kagawa, meiner Lieblingsautorin, und sie ist toll, ich habe alle bereits erschienenen Plötzlich Fee Teile von ihr gelesen :)

hannah:
Also ich lese heute Abend Dein göttliches Herz entflammt. Sowohl der Titel als auch die Inhaltsbeschreibung auf der Rückseite sind etwas verwirrend, aber ich bin mal gespannt auf den Inhalt :D Von der Autorin habe ich vorher weder je was gehört noch etwas gelesen.

_-Cinderella-_  
Ich werde Shadow Falls Camp 2 lesen, weil es schon so lange auf meinem SuB oder SaB (Stapel angefangener Bücher) liegt. Ja ich habe es mal angefangen und dann wieder neben hingelegt. Aber nicht weil es schlecht war, sondern weil ich ein anderes Buch zwischen reinschieben musste. Und dann hatte ich die Lust auf das Buch verloren. Aber ich habe am Freitag SFC 3 und 4 vom Verlag als Re bekommen und dann dachte ich, dass wäre doch ein gutes Buch für die Lesenacht ;)  

23:30 Uhr:
2.) Seht dir das Cover an. Was denkst du wenn du es siehst? Was stellst du dir vor wie das Buch noch wird?

Ich:
So. Es ist 0 Uhr und ich trage das mal hier jetzt trotzdem ein weil ich davor keine Zeit hatte :D
Ich finde das Cover richtig toll. Düster... Aber irgendwie einfach klasse :3


Creamcup:
Das Cover finde ich wunderschön *-* Es sieht so verträumt und malerisch aus, ich möchte am liebsten hineinspringen.. Ich denke, dass das Buch noch ziemlich spannend und aufregend wird, und ich freue mich tierisch darauf c: Ich bin zwar erst auf Seite 26 (Irgendwie ist die Schrift mega klein und dicht, so dass ich total langsam voran komme..) aber vielleicht schaffe ich es ja noch durch, die 330 Seiten (;

Sandra Pusteblume:
Seht euch das Cover doch selbst an! ES IST FANTASTISCH! Sooo schön. Das Schönste von der ganzen Reihe. Überhaupt macht die Reihe optisch total was her. Wie das Buch noch werden wird? Verdammt episch. Word. 

Kassiopeia:
 Ich mag das Cover total gerne. es hat mich gleich an die Wüste erinnert und in den ersten Seiten wurde mir dieses Setting auch bestätigt. Auch die Person hat was geheimnisvolles. Sie ist verhüllt und nur als Schatten zu sehen. Ist es Maru ? Ich denke dass Buch wird noch gut werden,a uch wenn ich erst noch meinen Rythmus finden muss.

Filo:
Wenn ich das Cover sehe, habe ich sofort die Geschichte rund um Rosa und Alessandro vor Augen (immerhin kenne ich sie ja schon^^). Die Gestaltung passt einfach so perfekt und überhaupt ist das Cover einfach wunderschön anzusehen. Die Farben passen zu der Hitze Siziliens und den Mafiageheimnissen. Größtes Highlight sind natürlich die Tiere (die ich noch in keinen Zusammenhang bringen könnte, wenn ich das Buch nicht schon mal gelesen hätte :p 

livi*liest:
Ich denke an eine düstere, geheimnisvolle Geschichte und stelle mir ein spannendes und sehr mystisches Buch vor.

Schokokeksii:
Hmmm... Schwer zu sagen, da ich jetzt schon über die Hälfte gelesen habe. :D Als ich es das erste Mal gesehen habe, dachte ich mir (glaub ich), dass das keine Story wird, die man schon kennt, und auf jeden Fall kein typisches Jugendbuch. (:

Mia Dukatia:
Nächste Aufgabe also. Hm... Das Cover wirkt recht, naja, düster? Aber auch nicht SO düster. Und das 'Would you risk your life for love?' hilft dem Effekt jetzt nicht gerade, fröhlicher zu werden. Aber hey, immerhin ist es wunderschön. Und es ist rot, und rot ist die Farbe der Liebe, also wird es wohl romantisch! (Ich präsentiere euch: Bloody, die mal wieder zu viel in alles interpretiert.)
23:38
Bloody befindet sich gerade auf Seite 37 und hat das Buch bis jetzt noch nicht an die Wand geschlagen, was schon einmal gut ist, aber nichts heißen will, weil sie nicht so nah an der Wand sitzt. Immerhin lächelt sie. Das ist ein gutes Zeichen... Oder?

Sophie:
Ich sehe die Protagonistin Ainwa mit ihrem Bogen. Mhh, keine Ahnung was noch passiert, das Cover ist recht nichtsaussagend und gefällt mich auch nich übermäßig.

Shou:
Ich denke,  dass Cover soll Emily darstellen. Die Augen sind ja bekanntlich ein kleiner Blick in die Seele eines Menschen und so soll es vermutlich auch hier sein. Dadurch, dass sie sich am oberen Bildrand befindet, könnte sie auch gleichzeitig als Engel gelten.
Ich denke, dass Buch wird durchaus noch interessant. Gerade zwischen Lachlan ( den Namen find ich immer noch komisch. oô) und seiner "Herrin" wird es noch zu der einen oder anderen Spannung kommen.
*Nase wieder ins Buch steck* 
Bis in einer halben Stunde. :)

Ni Cole:
Ganz ehrlich, ich finde es fast zu kitschig. Im Laden hätte ich es mir wahrscheinlich nicht gekauft. Bin nämlich ein ganz schöner Cover-Fetischist. Ich habe auch schon Bücher nur wegen des Covers gekauft. Wie das Buch wird? Ich hoffe auf ganz viel „Mädchen-Kram“ da hab ich nämlich jetzt Lust drauf. Also ein bisschen Liebe ein bisschen Gezicke, große Freundschaften und ganz viel Zauberei.

Klari:
Hmmm schwer zu sagen, denn ich finde wenn man das Cover von Beta betrachtet, ist eigentlich der einzige Hinweis der das es um ein Mädchen geht - ich finde das Cover gibt nicht so viel Info preis !  

Jane Ferrow:
Das Cover ist in relativ düsteren Farben gestaltet. Es wirkt bedrohlich und unheimlich,  vielleicht sogar ein bisschen giftig,  wegen der Grüntöne. Tja also, ich kann mir vorstellen,  dass es um die Wesen auf dem Cover des Buches geht...

Flügel.:
Mein erster Gedanke war, wie toll es aussieht und wie schön es zu den anderen Covern passt. :) Ich schätze mal, dass der Schmetterling als Symbol für einen Parasiten, also sozusagen Sabine, gilt. Momentan sieht es nach Zickenkrieg (mit unfairen Mitteln) aus und Sabine ist nicht ungefährlich... Ich denke, dass es diesmal hauptsächlich um die Beziehung zwischen Nash und Kaylee geht, aber ich hoffe auch, dass sich ein (bitte, bitte) größerer Teil wieder um irgendwas aus der Unterwelt dreht - immerhin gibt es mal wieder komische Todesfälle.  

Nicky:
Ich finde das Cover echt schön. Ich weiß gar nicht wieso. :) Aufjedenfall sieht man ein Einhorn, dass auf ein Tal hinunterblickt. Dort erstrecken sich Flüsse, Wälder und Berge. Das einzige was ich vielleicht daraus schließen kann, ist das es vielleicht eine lange, lange  Reise geben wird. Wie das bei High-Fantasy manchmal der Fall ist. (*hust* Herr der Ringe *hust*) xD
PS: Wenn man jede halbe Stunde so ein Update schreibt, kommt man gar nicht zum lesen. o.O
Zumindest ich nicht? Wie das wohl bei den anderen ist??

Anja R.:
Das Cover finde ich sehr gelungen. Es ist schlicht, aber gleichzeitig aussagekräftig. Für mich zeigt es Cassia, die in der perfekten Welt der Gesellschaft gefangen ist und sich nicht richtig entfalten kann. 
Ich denke das Buch wird noch richtig gut werden und so einige Wendungen nehmen. Natürlich wird es an der spannendsten Stelle aufhören ^^ 

Hanna:
Also ehrlich gesagt: Ich mag das Cover nicht so wirklich. Ich bin die Abbildung von irgendwelchen Mädchen auf Covern mittlerweile ein wenig leid geworden. 
Ich hoffe, dass das Buch sehr spannend wird und einige überraschende Wendungen bietet. Dass meine Hauptfigur sich in den ominösen Gedichtschreiber verlieben wird ist sowieso klar, ich hoffe nur, dass diese Liebesgeschichte ein bisschen mehr Stil als gewisse andere Bücher bekommt. (*hust* Evermore *hust*)

Buchverrückt:
Ich finde es passt perfekt in die Reihe und zeigt eben auch, dass es sich um Gestaltenwandler dreht. Mensch - Tier. Ich denke, es wird einige spannende Kämpfe zwischen den Rassen geben und hoffe natürlich die Liebe kommt nicht zu kurz. <3

L E Y:
Gott, ne. Also, das darf man mich bei dem Buch echt nicht fragen >.< Habt ihr das englische Cover gesehen? Hallo? Und dann dazu dieses deutsche? Also, eigentlich finde ich die Aufmachung ganz hübsch, diese Liebe zum Detail und alles, gut gezeichnet. Aber das Mädel. Ne,ne, so geht des nicht, meine lieben Leude. Ne, ne. NÖ. So stell ich mir Allison einfach nicht vor und ich hab es ganz gern, wenn ich selber mir die Charaktere vorstellen darf. Hmpf. Und viele meinen, es passt so gar nicht zur Geschichte, sei nicht aussagekräftig undsoweiter. Deshalb gehe ich nicht vom Cover aus, wie der Plot sich noch entwickeln wird.
Aber soweit mir bekannt ist und soweit ich das auch schon erkennen kann - auf Seite 123 - wird und ist Allison eine richtig geile Kick-Ass Helding! Viel Spannung und Action garantiert, yaahaaay =D  

Annie:
Hm, es sieht aus, als könnte es noch romantisch werden. ^^ Ansonsten passt es zu den anderen Covern der Reihe. Ich finde sie eigentlich nicht schlecht. Passen von der Art her zur Geschichte. Locker und bunt.

Insomnia Mea:
Das Cover finde ich (wie die neueren Cover der Percy Jackson-Reihe) leider eher kindlich. Das war aber nicht anders zu erwarten, wenn man die Bücher im Regal ab 12 (oder teilweise sogar ab 10) findet... Das Ganze soll halt für die Kleinen ansprechend sein, was ich wirklich schade finde.
Ansonsten wundere (und freue!) ich mich über den Drachen(?) auf dem Cover, weil es vorher nie welche gab und Drachen meine Lieblingstierchen sind (nichts gegen Einhörner). ;) 

ButterfliesEatReadLove:
Ich muss an Kill Bill denken xD Wenn ich nicht den Klappentext gelesen hätte und auch nicht den Titel, würde ich glauben, dass es um so etwas wie in Kill Bill geht! Bis jetzt ist das Buch wirklich toll geschrieben und die Hauptprotagonistin ist genau mein Fall ;) Ich denke, es wird noch sehr blutig, witzig und spannend! Hoffentlich schlaf ich nicht ein *lach*

Buchkuss/Gina:
Das Cover ist echt ein Traum. Wunderschön und schon jetzt kann ich Teile des Inhaltes im Cover sehen! Ich will nicht Spoilern oder so. Also versuche ich es so:  Das Cover besteht außer aus dem Titel, aus Wellen. Roten und welche in beige. Da das Buch auf einer Insel mit Wasserpferden ist, sieht man schon jetzt eine Zusammengehörigkeit...Aus dem Cover selber kann man jetzt nicht mehr sagen und auch nicht wie die Handlung weiter geht. Ich habe bis jetzt noch nicht soo viel gelesen also brauche ich noch mehr Eindrücke :D

Nancy D.:
Das Cover ist dunkelblau und hat an den unterne beiden Ecken jeweils eine Statur aus Stein sitzen, deren Köpfe ein Stückchen in einen Kreis hineinragen. Dieser hat einen Rand aus gold oder bronze und wurde mit einem Muster verziert. Ich finde, dass es wie ein Spiegel wirkt. Ein Spiegel in eine verborgene, dunkle Welt. Deshalb denke ich, dass eine dunkle Bedrohung auf die Charaktere des Buches zukommen wird. In diesem "Spiegel" wird New York bei Nacht gezeigt, wobei man vorne das Wasser und hinten die erleuchteten Wolkenkratzer sieht. Rechts ist der Vollmond zu sehen und überall fliegen Fledermäuse und andere Kreaturen herum. das verstärkt den gefährlichen, düsteren Eindruck des Buches noch einmal.

kattiesbooks:
Das Cover ist eher schlicht. Schwarz mit einem Zombie und einem Einhorn, kein Text. Das macht es sehr reizvoll. Die Innengestaltung des Buches ist richtig klasse, viele Zeichnungen, sowas liebe ich ja.

Ally Lala:
Seht dir das Cover an. Was denkst du wenn du es siehst? Was stellst du dir vor wie das Buch noch wird?
Mein erster Gedanke war: Geil, mal was anders!
Zwar ist das Cover nichts neues aber es zieht dir Aufmerksamkeit auf sich  ^^

thebookmonster: 
Ich finde es ganz hübsch, nur das Mädchen sieht ein bisschen creepy aus. Allgemein ist es recht düster, obwohl rot eine warme Farbe ist. ._. Nicht mein Lieblingscover, aber kein Schandfleck in meinem Regal ^.^ Das Buch ist bisher ganz okay, kann mir noch kein Bild machen, und denke mal, es wird relativ durchschnittlich werden :p

Bel Maedchenregeln:
Wenn ich das Buch nicht schon kennen würde, würde ich wahrscheinlich denken
das Harry am Ende mit Voldemort alleine kämpfen wird und die Todesser alle hinter Voldemort 
stehen und ihn auch bekämpfen könnten aber Voldemort will ihn umbringen und sie sind nur sein Publikum. (Ganz schön viele und's :D)

jada Icebloxx:
Das Cover ist ein einziger Traum, wenn auch echt kitschig :D Ich denke immer an Sommer (ja, so kreativ bin ich!) und an einen Fluss, auch wenn das dumm ist. Da ich das Buch ja schonmal gelesen habe, weiß ich, wie es weitergeht :D

hannah:
Das Cover finde ich an sich ziemlich cool gestaltet, wobei das rote auf dem weißen Hintergrund ja leicht auf irgendwas Blutiges schließen lässt. Davon war bisher im Buch allerdings noch nichts zu merken :D

_-Cinderella-_
Darauf ist ein Mädchen zu sehen. Ich denke das soll Kylie sein. Sie steht vor einem Wasserfall. Da ich das Buch ja schon angefangen habe und grade an der Stelle mit dem Wasserfall bin passt er bisher super für das Cover. Ich denke, dass das Buch mich nicht enttäuschen wird und mir schöne Lesestunden bereitet :)  

00:00 Uhr:
3.) Was hast du so für Macken was deine Bücher angeht? Eselsohren-Alarm? Oder eher "Bloß-Keine-Flecken!" 
+ Von wem hast du das Buch? Gehört es dir? Hast du es gekauft? Gewonnen? Ist es ertauscht? Ausgeliehen? Ist es neu oder hängt es schon in Fetzen? 

Ich:
Wie glaube ich nach meiner 1. Antwort jeder weiß: Ich habe es als Rezi-Exemplar bekommen, grade frisch aus der Verpackung :D (Total unnötig, 1 Stunde rum und nichts erreicht xD Nicht mal reingeguckt hab ich! :D) Jedenfalls passe ich immer bei Leserillen auf usw. Das da nichts dran kommt und schön neu bleibt :3 Eselsohren sind No-Gos! :D Ich tippe mir meine Lieblingsseiten lieber in mein Handy ein :3

Creamcup:
Also ich HASSE es wenn Bücher Eselsohren haben. Noch mehr hasse ich Leute die Eselsohren in Bücher machen, anstatt Lesezeichen zu benutzen -.- 
Das Buch habe ich mir vor etwa einem halben Jahr selbst gekauft im Skiurlaub bei Weltbild (;

Sandra Pusteblume:
Ich muss immer den letzten Satz lesen, echt nervig! Besonders bei diesem Buch hab ichs mir gestern schon echt versaut! -.- Uuund ich muss immer vorblättern, einen Absatz lesen, dann normal weiterlesen und mich freuen, wenn ich den Absatz wieder finde. Und ich muss mir immer ausrechnen wie lang ich noch brauche. Wie oben schon gesagt, es ist ein RE von Rowohlt ^^

Kassiopeia:
Was die Behandlung meiner Bücher angeht, bin ich sehr eigen, schon beim kleinsten Eselsohr dreht sich bei mir alles und ich mache mir Vorwürfe, hat es jemand anderes verursacht werde ich richtig wütend, also so richtig Furienmäßig wütend *lach*. Bücher sind Schätze und so behandle ich meine auch. Kaufe ich etwas gebraucht, ist es was anderes, aber auch dort sollte es nicht zu krass sein.. Meine Diebin ist ausgeliehen und je nachdem ob es mir gefällt oder nicht, wandert sie auf meine Wunschliste =3

Filo:
Puh, Macken habe ich da eigentlich viele :P Natürlich sollen die Bücher gut aussehen - also sind Eselsohren, Flecken und Knicke im Buchrücken unerwünscht, auch wenn Letzteres manchmal kaum zu vermeiden ist...
Das Buch habe ich mir selber gekauft^^ Allerdings habe ich es mir erst gekauft, nachdem ich es zum ersten Mal gelesen hatte :P Ich hatte es mir nämlich in der Bücherei geliehen, weil es mir aber so gut gefallen hat, musste ich es unbedingt besitzen. Habe es dann günstig auf Ebay ersteigert und sieht praktisch auch wie neu aus (ich lese demnach genau DIESES "Arkadien erwacht" erst zum ersten Mal xD  

livi*liest:
Ich raste immer total aus, wenn tausende Leserillen in einem Buch sind, aber noch mehr hasse ich es, wenn ein Knick im Cover ist. Aber ich behandle meine Bücher ja immer gut ;)
Das Buch, das ich lese habe ich von meiner Freundin ausgeliehen und es sieht noch ziemlich gut aus, bis auf die Tatsache, dass es oben am Buchschnitt total vergilbt ist, weil es mal auf die Heizung gelegt wurde...

Schokokeksii:
Mit meinen Büchern bin ich immer extreeem eigen. Mir wird schon schlecht, wenn ich sehe, das jemand sein Buch auch nur um einen Millimeter zu weit aufschlägt, oder beim Lesen nicht mal die Schutzhülle abnimmt! Horror! Eine andere Macke ist, dass ich mich immer erst 10 Minuten mit neuen Büchern befassen muss, also auspacken, übers Cover streichen, Schutzhülle abnehmen, die ersten Seiten lesen und so weiter. Keine Ahnung, wieso. :D
Das Buch habe ich gewonnen und es sieht natürlich noch aus wie neu, so wie es sein sollte. ;b

Mia Dukatia:
Oh Gottchen, alles, nur keine Eselsohren. Und Leserillen auch nicht. Meine Bücher haben auszusehen wie neu! Zwar habe ich noch ein paar alte, zerlesene Bücher, aber die sind eher die Ausnahme.
Ich hab mir Die For Me bei Amazon gekauft, das dürfte letzten Monat gewesen sein. Ist hier auch noch irgendwo in einem Neu-Post zu finden =D
Übrigens, ich bin auf Seite 74, bis jetzt gefällt es mir gut und der Love Interest ist mal NICHT creepy und edward-like, sondern eigentlich ziemlich sympathisch.

Sophie:
Eselsohren, derbe Knicke und Flecken gehen gar nicht, wenn man das Buch aufgeschlagen mit der Schrift zum Tisch hinlegt, rollen sich meine Fußnägel nach oben.
Gegen Leserillen habe ich nichts, so lange diese nicht megagroß oder super viele sind. Die gehören zum Lesen dazu. Angestuppste Ecken und klitzekleine Knicke bei Taschenbüchern (an den Ecken) lassen sich leider auch nicht immer vermeiden (besonders wenn das Buch in der Handtasche mit unterwegs ist). Kann ich alles tolerieren, so lange es sich wie gesagt in Grenzen hält.
Das Buch ist ein Leseexemplar vom bookshouse Verlag und vom Autor. Ich lese für eine Leserunde auf LB. (es ist sogar signiert!)
Es ist also neu. Da ich es im Urlaub in der Handtasche mit hatte, hat sich eine Ecke leider umgeknickt. :(

Shou:
Wer hat an der Uhr gedreht.. ist es wirklich schon so spät. oô
Ich habe die typische "Ich muss über das Cover streicheln, bevor ich das Buch lese"  - Macke. Mein Mann guckt mich so manches Mal schon verdammt schräg an. :D
Das Buch habe ich mir selbst zugelegt, nachdem unser einer Bücherladen 3 Bücher für 10€ angeboten hat. Wer hätte daran schon vorbeigehen können. XD
Es ist zwar als Mängelexemplar gekennzeichnet, aber es sieht dafür echt noch verdammt gut aus. oô

Ni Cole:
Ich lese hauptsächlich auf meinem Kindle, also fallen Eselsohren und Co. raus. Aber wenn ich ein gedrucktes Buch lese, dann achte ich sehr darauf, den Buchrücken so unbeschadet wie möglich zu lassen. 1. sieht es schöner aus und 2. bleiben die Bücher (vor allem Taschenbücher) dann besser im Regal stehen…
Mein heutige Lesennacht-Begleitung habe ich durch Zufall bei Amazon gekauft. Ich liebe die Rubrik „Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch“. Da es sich um ein EBook handelt, kann es optisch auch nicht altern.

Klari:
Also Eselohren finde ich jetzt nicht so schlimm, solang sie nicht total zerfleddert sind und Flecken kann ich eigentlich nicht leide, aber manchmal passiert mir das auch, das ich mein Buch bekleckere, wenn ich z.B. beim Frühstück lese :D
Das Buch, das ich lese habe ich aus der Bücherei ausgeliehen und über den Zustand kann man nix sagen, denn es ist ein Ebook !

Jane Ferrow:
Also das Buch habe ich gewonnen :) Und zwar bei einer Aktion auf Mandys Bücherblog (ich verlinke sie später nochmal).
Zu meinen Macken: Sagen wir es mal so, wenn ich ein Buch gelesen habe,  dann sieht man ihm das auch deutlich an. Um mir die Seite zu merken, lege ich das  Buch meist umgekehrt auf den Boden und wenn ich im Buch gute Zitate finde, die ich nachher für meine Rezis verwenden kann, mache ich Eselsohren an die entsprechenden Seiten.  Ja, das mag für manch einen ziemlich brutal klingen, aber es sind Angewohnheiten, die ich einfach nicht loswerde. Bei geliehenen Büchern bin ich meist auch etwas sanfter als bei meinen eigenen ;)

Flügel.:
Ausgeliehen? Ist es neu oder hängt es schon in Fetzen? 
Keine Eselsohren, keine anderen Beschmutzungen, keine Lesrillen - einfach sorgfältig mit Büchern umgehen. Ich bekomme die Krise, wenn Leute sie wie sonst was behandeln. Oh, und ich finde es komisch wenn Leute anstatt Lesezeichen Rechnungen oder sowas verwenden. Ach ja, und wenn ich tolle Zitate finde, schreibe ich mir die Seitenzahl auf. ;D
Mein Buch ist ein Rezensionsexemplar. ;)

Nicky:
Die einzige Macke die mir jetzt so spontan einfällt ist meine, keine Knicke, keine Flecken, keine Risse - Macke, wenn man es den so nennen will. Auf jeden Fall kann ich es überhaupt nicht ab wenn ein Buch Knicke im Buchrücken hat, es muss ja gut aussehen im Regal und Flecken im Buch finde ich eklig. Stellt euch vor ihr schüttet Kaffee in euer Buch! Das muss nicht sein.
Deshalb leihe ich Bücher auch nur meiner Mutter und meiner besten Freundin aus.
Und ja das Buch gehört mir, habe es bei Rebuy gekauft. Zum Glück ist das Buch in einem guten Zustand angekommen. Ohne Knicke, Risse und Flecken. ^^

Anja R.:
Ahhh, Flecken auf Büchern gehen gar nicht. Leserillen ok, da sag ich nichts, aber Eselohren und Flecken? No go
Das Buch habe ich mir am Mittwoch gekauft, nachdem ich einen anstrengenden Arbeitstag hatte und mir noch etwas gutes tun wollte ;-)

Hanna:
Ich habe ein richtiges Problem mit geknickten, bzw. gebrochenen Buchrücken. Schrecklich, schrecklich sowas. Und Flecken gehen auch gar nicht!
Das Buch habe ich mir selbst gekauft, es ist ein Mängelexemplar und hat 4,99 € gekostet. Und es ist gebunden, da sind knapp 5 Euro schon ein guter Preis :D 
00.15 Uhr:
Bin auf Seite 46, Vivian fängt gerade an, mir auf die Nerven zu gehen. Bisschen selbstüberzeugt, die Dame..
Übrigens fällt mir auf, wie sehr mein Dashboard mit Posts zur Lesenacht überquillt! Überall sehe ich Einhörner in den Überschriften. xD

Buchverrückt:
Mir fällt auf die Schnelle jetzt nur ein, dass ich meine Bücher oft neu ordne, warum? Ehrlich gesagt keine Ahnung, aber in diesen Moment stört mich die Anordnung und Zack alles muss umgestellt werden.
Ich habe mir das Buch selbst neu gekauft bzw. es vorbestellt damit ich den Erscheinungstermin ja nicht verpasse. ;)

L E Y:
Also, Eselsohren ein stricktes Nein. Besonders nach dem Desaster mit dem Harry Potter Band 5 - da musste ich eine Seite wieder reinkleben. Fragt nicht >.< Seitdem heißt es nichts mit iwelchen Klebelesezeichen oder Eselsohren. Am besten Seite merken! Ich esse auch mal während dem Lesen, also besteht immer das Risiko der Flecken. Passiert aber so gut wie nie, ich bin vorsichig =)
Ich hab's selbst gekauft, jap =D Ein Kagawa Buch muss man besitzen, basta! Brand neu. Beziehungsweise ich habs schon etwas länger, aber erst vor 3, 4 Tagen aus der Folie ausgepackt ;) No, Problem^^

Annie:
Hm, Macken bei Büchern... ich habe sie gerne in möglichst gutem Zustand. Flecken sind absolut Tabu. Knicke und Eselsohren ebenfalls. Mit Leserillen bei Taschenbüchern kann ich leben, aber nur so gerade. ^^
Das Buch, das ich aktuell lese, gehört mir. Ich habe es gebraucht bei Rebuy gekauft. Aber es sieht noch einwandfrei aus. Dabei hatte ich es in der Zwischenzeit sogar einmal verliehen. Ich bin also theoretisch schon die dritte Leserin - trotzdem sieht es aus wie neu.

Insomnia Mea:
Ich kann Leserillen, Eselohren, Flecken oder ähnliches ganz und gar nicht ab. Bei mir sollen die Bücher immer am besten unberührt aussehen, was aber relativ unmöglich ist (zumindest bei Taschenbüchern). :(
Das Buch habe ich mir von meinen Eltern gewünscht und bekommen und es neu, frisch von Amazon. [: Hatte aber leider schon beim Auspacken ein paar Eselöhrchen...
  

ButterfliesEatReadLove:
Äääh, BEIDES!!!! Also was das angeht, bin ich extrem empfindlich! Ich kann absolut gar nichts an meinen Bücher gebrauchen!!!! Da bekomme ich Zustände!!!! Im ERNST jetzt xD Ich steh wirklich ewig vor den Bücherstapeln und schau jedes Buch genau an und das was keine Macken oder Eselsohren hat wird auch gekauft *lach* KRANK oder??!!?? ;D
Das Buch habe ich mir selbst gekauft. Ja, es gehört mir ;) Ja, habe ich. Nein. Nein. Nein. Es ist neu. Wie bereits gesagt, sowas gibt es nicht bei mir. Ich lese meine Bücher auch immer sehr vorsichtig ;)

Buchkuss/Gina:
Ich würde mich dann wohl eher zur "Bloß-Kein-Flecken" Gruppe anschließen. Für mich sind Bücher heilig und ich möchte sie nicht nur einmal lesen! Ich habe das immer so eine "Version" in meinem inneren Auge, dass ich irgendwann meinen Kindern die Bücher vererben werde und sie ja dann auch irgendwie "Antik" sind :D Hoffentlich werden sie, sie auch annehmen und nicht wie ich heutzutage denken: "Ich lese doch nicht die Bücher meiner Mutter!" xD
Das Buch zur Lesenacht ist ausgeliehen ^^.

Nancy D.:
Also ich kann es überhaupt nicht haben, wenn ein Buch von mir Flecken hat, das trifft schon mal voll und ganz auf mich zu :) Eselsohren hasse ich genauso und auch noch so kleine Risse stören mich. Dabei bin ich irgendwie eine Perfektionistin, ich weiß auch nicht wieso. Außerdem mag ich es überhaupt nicht, wenn man in das Buch hineinschreiben soll. Z.B. zum Notzizen machen -was im Deutschunterricht mal der Fall war-, aber das kommt wahrscheinlich auch durch meinen Perfektionismus, Büchern gegenüber. Ich weiß selbst nicht wieso.
Und Ja, das Buch gehört mir. Ich hab es mir gekauft und das ist sogar erst...ähm... 2 Tage her. Okay, jetzt eigentlich drei...Hab es mir nämlich am Donnerstag gekauft :)

kattiesbooks:
Früher war ich ganz schlimm zu meinen Büchern, habe die Rücken gebrochen und Flecken gemacht. Heute versuche ich so vorsichtig wie möglich zu sein damit alles auch am Ende immer noch schön und neu aussieht.Das Buch habe ich mir selbst bei Bookdepository gekauft, vorher hatte ich bei Crini davon gehört und musste dann direkt bestellen. Es liegt schon länger bei mir und wartet darauf gelesen zu werden. So um Silvester rum muss ich das Buch bestellt haben.

Ally Lala:
Eselsohren,  Flecken, Leserillen - ich vergewaltige meinr Bücher nicht, alles ist echt schlimm!
Für alle die Hilfe brauchen,  ihr könnt gerne mit mir  ein Anti- Agressions- Training machen XD
Das Buch war mal neu, jedoch ist es mein Lieblingsbuch uns ist somit total zerlesen  ( sieht man nur am Rand) Es gehört mir, ich habe es mir selber gekauft- Amazon-Bestellung ^^

thebookmonster:
Eine Macke von mir ist, wenn mir während dem Lesen langweilig wird, dass ich mir die Sätze laut vorlese und eine andere Stimme annehme. Das Buch ist ein Leseexemplar ^^ Oh Gott, ich glaub ich hab's in diesem Post mindestens schon 3 mal erwähnt xD

Bel Maedchenregeln:
Ich bin eher der "Bloß-Keine-Flecken!" Typ :D
In meine Lieblingsbücher kommen NIE Eselsohren rein!!
Es ist mein Buch und es ist auch noch relativ neu, ich glaube ich habe es zu 
Weihnachten geschenkt bekommen.

jada Icebloxx:
Sie müssen nach dem Lesen genau so aussehen wie vor dem Lesen, und dafür öffne ich die Bücher nur um 90° und gehe jedes Risiko ein. Alle halten mich für verrückt dafür, aber who cares? :D
Das Buch gehört einer Freundin von mir, die auch ganz viel und gute Bücher liest, und es sieht, weil sie es noch einer anderen geliehen hatte, echt GRAUSAM aus! Knick im Hardcover- wer packt sowas?! :O

hannah:
Außer das ich beim Lesen von Hardcover-Büchern grundsätzlich immer den Schutzumschlag abmache, habe ich glaube ich keine Macken, was Bücher angeht.
Das Buch habe ich in der Bücherei entdeckt :) Lesezeichen war noch eingesteckt, also bin ich die Erste die's liest --> Top Zustand!

_-Cinderella-_
Nein!! Eselsohren dürfen meine Bücher auf keinen Fall haben. Auch keine Leserillen oder sonst irgendwelche Macken. Dafür liebe ich meine Bücher zu sehr ;D Das Buch habe ich mir mal vor Monaten gekauft. Es ist neu und hängt zum Glück noch nicht in Fetzen :D 

00:30 Uhr:
4.) Geh auf die Seite 124 wenn du ein Buch mit weniger als 300 Seiten hast, und geh auf Seite 248 wenn du ein Buch über 300 Seiten hast. Nenne uns den ersten und den letzten Satz dieser Seite.

Creamcup:
"In der Tat, Lieder und Sagen kommen überhaupt nicht an die Wirklichkeit heran, o Smaug, du größtes und schrecklichstes aller Unglücke", erwiderte Bilbo 

Dies ist sicher die richtige Art, mit Drachen zu reden, wenn man seinen eigenen Namen nicht verraten will (was sehr klug ist) und durch glattes Verweigern sie nicht schrecklich entzürnen möchte (was sehr unklug wäre)

Sandra Pusteblume:
Es war härtere Arbeit als meine sämtlichen Kurse und Seminare in Stanford, aber ich habe das Training genossen, um ganz ehrlich zu sein, sosehr mich das alles auch ängstigt. 
Das Schwert füllt meine Hand.

Kassiopeia:
Erster Satz: Der ausgesandte Diener kehrte zurück
Letzter Satz: "Ich bin sicher, Atib brennt darauf, uns endlich die Wahrheit sagen zu dürfen"
hm nicht sehr aussagekräftig *lach*

Filo:
"Niemand hob ab." (Arkaien erwacht, S. 248)
Was für ein poetisches Meisterwerk, nicht wahr xD
"Falls ihn ihre Worte trafen, zeigte er es nicht." (Arkadien erwacht, S. 248)
O.o. da scheint gerade nicht Harmonie pur zu herrschen :P Aber bei Rosa als Protagonistin kann man das auch kaum erwarten^^

livi*liest:
S.248, Erster Satz: Luce hielt die Luft an und ergriff Lucindas Finger.
Letzter Satz: Neben Daniel war Shakespeare der Einzige der das Geheimnis von Lucindas Identität - dass sie eine Frau war - und der Liebe kannte, die die Schauspieler abseits der Bühne miteinander verband.

Schokokeksii:
»Die Milch war verwässert und die Pita völlig durchweicht, aber trotzdem konnte ich noch den Duft von geriebenen Walnüssen und Äpfeln wahrnehmen, mit denen das süße Gebäck gefüllt war.«
»Offenbar war es nicht leicht, sie aus der Fassung zu bringen.«
Sehr aufschlussreich, nicht wahr? :D  

Mia Dukatia:
Hab ich schon einmal erwähnt, dass ich solche Aufgaben liebe? Also gut. Seite 248 (da steckt meine Lieblingszahl 48 drin =D) ist es dann für mich.
"Going home that night was like awaking from long sleep."
Lustig, direkt der Anfang von Kapitel 31.
Und letzter Satz auf der Seite ist:
""Ha!" said Georgia."
Wie unglaublich eloquent! Sei still, Arkadia, das ist mein Update.

Sophie:
Seite 248: "Ein lautes Lachen erklang, dann konnte sie wieder sehen". (erster Satz), "Ein mannslanger Bogen und zehn Pfeile, deren Enden mit Adlerfedern befiedert waren." (letzter Satz)

Shou:
*Seite raussuch* *blätter, blätter, blätter* Wieviele Seiten hab ich überhaupt? oô 
Ah.. da.. 406.. also ab auf Seite 248...
Erster Satz: Em war war so sehr in düsteren Gedanken über die Hänseleien der anderen Schüler beschäftigt gewesen, dass sie den ganzen Tag kaum Notiz von Carlos genommen hatte. 
Letzter Satz: "Mach ich." ~ Mehr steht da wirklich nicht, wobei.. sind zwei Wörter denn schon ein Satz? oô
Ich denke übrigens, dass ich das nächste Update um 01.00 Uhr noch mitnehmen und mich dann in mein Bettchen verziehen werde, um im Liegen noch ein bisschen weiterzulesen und ohne Rechner nebenher. >.<

Ni Cole:
OK, das wird jetzt ein bisschen kniffelig, weil ich ein Ebook lese und ich keine richtigen Seitenzahlen habe. Aber ich denke das kriegen wir irgendwie hin.
Mein Buch hat laut Angabe meines Kindles 254 Seiten, auf Seite 124 steht folgendes
„Eigentlich fiel es Ihr auch nicht allzu schwer.“
„Ihr Dschinn zwar, aber eben nur ein Dschinn.“

Klari:
Seite 248:
"Ich reiche ihm ein Glas Wasser und er schluckt die ersten beiden Pillen"
"Er paddelt mit den Armen und schlägt ein Purzelbaum"

Jane Ferrow:
Erster Satz auf Seite 248: "Gab es nicht doch eine Möglichkeit, die Feen zumindest für einen Moment zurückzudrängen?"
Letzter Satz auf Seite 248: "Die Haut auf seinem Gesicht schien aus Stein zu sein. "

Flügel.:
Erster Satz: Es ist kompliziert. Letzter Satz: Nach kurzem Zögern nickte ich schließlich.

Nicky:
Seite 248
Erster Satz: Lizra war als Zoranders Tochter aufgewachsen, das an sich genügte schon.
Letzter Satz: Er oder sie pflegte dann in Glückseligkeit zu schwelgen, als ob sie in den Himmel eingeladen worden wären.

Anja R.:
Der erste Satz: "Ich sehe ihn nicht an."
Der letzte Satz: "Ich sollte das nicht zulassen."

Hanna:
"Du verbreitest Lügengeschichten über mich und bringst die Leute dazu, mich zu hassen."
"Das ist nicht unsere letzte Begegnung gewesen."

Buchverrückt:
Was Look wirklich interessant fand, war die Art, wie sie kicherte und mit den Wimpern klimperte wie eine gewöhnliche Frau. 

Während seine restlichen Onkel sich bei dem Versuch, Gwen zu 'helfen', praktisch überschlugen, zog Hamish Look zur Hintertür hinaus, die in die Gasse hinter der Bar führte.

L E Y:
Bei S. 248 ist nichtmal die Hälfte des Buches erreicht, Ätsch =P 
1. Satz: "...., wenn sie irgendwann diese Welt verließen."
Letzter Satz: "Dennoch wünschte ich mir zum ersten Mal seit dem Angriff in dieser schrecklichen Nacht in den Ruinen, Kanin hätte mich nicht gerettet."

Annie:
Mein Buch hat 282 Seiten, also ist bei mir Seite 124 angesagt.
Erster Satz: Ich nickte.
Letzter Satz: Ich habe ja verstanden, dass es wichtig ist, dass wir die Katze von diesem toten Jungen finden.

Insomnia Mea:
"Nein", er seufzte.
Aus irgendeinem Grund findet er mich - beunruhigend.   

ButterfliesEatReadLove:
Erster Satz von Seite 248:
Es schien absolut ausgeschlossen, dass ein Monster und Dämon wie ich je eine Chance auf den Himmel, die Ewigkeit oder sonst etwas haben könnte, das den Menschen zustand, wenn sie starben.

Letzer Satz von Seite 248:
Deonnoch wünschte ich mir zum ersten Mal seit dem Angriff in dieser schrecklichen Nacht in den Ruinen, Kanin hätte mich nicht gerettet.

Buchkuss/Gina:
Dove hat die Ohren flach an den Rücken gelegt und rührt sich nicht.
Leuchtfeuer in der Dunkelheit.

Nancy D.:
Also weil mein Buch ein bisschen mehr als 700 Seiten hat, ist das doch seeehr viel mehr als 300. Deswegen von Seite 248 der erste und letzte Satz:
"Dass du ihn hierhergebracht und dann zugelassen hast, dass man ihn ins Gefängnis geworfen hat."
"Ein Lächeln, das Clarys Wut schlagartig wieder entfachte: Wie konnte er es wagen, sie auszulachen?" 

kattiesbooks:
Erster Satz: “She’s not even wearing a pistol.”
Letzter Satz: “Waiting for you.”

Ally Lala:
Da ich das süß finde das du extra Bilder gemacht hast kopier ich dir hier einfach rein :D

thebookmonster:
Erster Satz: "Genau, als hättest du das nötig"
Letzter Satz:  "Braver Tristan."
So, das war die letzte Frage, die ich für heute beantworte. Ich muss morgen noch früh aufstehen, aber les noch ein bisschen im Buch rein. Hab relativ wenig gelesen für die Zeit. ._. 50 Seiten. Ich bin so schlecht, haha. ^^

Bel Maedchenregeln:
Erster Satz:
>>Dann also bis gleich<<, sagte Hermine nervös und wankte die Treppe
zu den >>Damen<< hinunter.
Zweiter Satz:
Das große Atrium wirkte dunkler, als Harry es in Erinnerung hatte.

hannah:
"Sei froh, dass du nicht in Mr Frys Klasse für Molekularbiologie bist, in der sämtlich Menschen und Doués erklärt werden, in allen Einzelheiten, bin hin zu ihrem Chromosomensatz."
Er wich meinem Blick aus.

_-Cinderella-_
Ich hasse es auf Seiten vorzuspringen und schon was zu lesen :D Das passiert mir immer, wenn ich nachsehe wie viele Seiten es hat. Dann muss ich immer aufpassen, dass ich bloß nichts lesen und schon das Ende kennen könnte. Das kann ich garnicht ausstehen, wenn ich schon das Ende weiß. Dann habe ich manchmal (kommt auf das Buch an) keinen Anreiz mehr es schnell oder bald zu lesen. Aber Ines, für dich mache ich mal eine Ausnahme ;)
Erster Satz: "Kylie schaute auf, und ihr stockte der Atem."
Letzter Satz: "Ich habe das Gefühl, als wäre es meine Schuld"

Ich habe den zweitletzen Satz genommen, weil der Letzte erst auf der nächsten Seite endet. 

1:00 Uhr:
5.) Jetzt ist HARDCORE-lesen angesagt! Lest ab jetzt, also 1:00 Uhr (Bitte, um fair zu bleiben, auf die Uhr gucken. Also erst ab 1:00Uhr Seiten zählen und um 1:30Uhr aufhören!) bis 1:30 Uhr, so schnell ihr könnt. Wenn das Buch langweilig ist und ihr hin & wieder Seiten überspringt dann zählt bitte echt nur die die ihr durchgelesen habt. Wer am Ende (oder die besten 3) am meisten Seiten gelesen hat, für den denke ich mir dann irgendwas aus bzw der bekommt was zugeschickt. AUCH ÖSTERREICHER SANDRA (Obwohl die bestimmt schon eingeschlafen ist, haha :D) Und am Ende Seiten zusammenzählen :3 Aber halt erst um Halb 2 :D Nicht das ihr bei jeder Seite euren Post aktualisiert :D

Creamcup:
Das ist die coolste Aufgabe ever :D
Okay, ich hab 20 Seiten geschafft, wooooow :D ._.

Kassiopeia:
Während ich jetzt Hardcore lese, viel Spaß mit dem neuem Einhornfreund, dass aufgetaucht ist
Bäm 87 Seiten sind geschafft und mein Hirn komplett geflasht. Ich liebe Maru jetzt schon,sie ist eine tolle Protagonistin.

Filo:
Bin auf Seite 95. Habe als 22 Seiten für die halbe Stunde geschafft (irgendwie nicht sehr viel :p). 

Schokokeksii:
AAAAH, okay, okay, ich leg los! O.O
--- 38 Seiten hab ich gelesen. Keine Ahnung, ob das viel ist. :D

Mia Dukatia:
So, nun bin ich irgendwo im dritten Satz von Seite 209, also sage ich jetzt einfach mal, die Seite zählt nicht und ich bin auf 208. Das sind exakt 54 Seiten! Ich weiß nicht ganz, ob ich stolz auf mich sein soll. Aber dafür, dass das Buch Englisch ist... Ist das eigentlich ganz gut. Hoffe ich. Denke ich xD

Ni Cole:
Da mir auch für diese Aufgabe die Seitenzahlen fehlen kann ich nur Sagen von welcher bis welcher Position ich gelesen habe und wie viel Prozent.
Angefangen habe ich bei Postion 941 und aufgehört bei 1300. Das macht 11% des Buches.
Umgerechnet in Seiten wären das dann 28 Seiten.

Klari:
In der halben Stunde Hardcore-lesen habe ich es auf 42 Seiten gebracht ! Ich hoffe ich gehöre zu den besten drei ;)

Flügel.:
Ich habe 18 geschafft. Uhh, ich hab auch schon mal schneller gelesen. :D

Anja R.:
Also bei mir waren es 36 Seiten (285 - 321)

Hanna:
Wohoooow. 34 Seiten. Ich bin so gut. Nicht.

Buchverrückt:
So, für mich als Langsamleserin eine schwere Aufgabe. Ich werde wahrscheinlich zwar den letzten Platz belegen aber ich habe genau 20 Seiten geschafft. ;)

Annie:
Na dann mal los. ^^
Gelesen: 27 Seiten.

Insomnia Mea:
Hardcore-Lesen mitten in der Nacht... na du bist lustig :D 
Ich hab 30 Seiten in den 30 Minuten geschafft. :)

ButterfliesEatReadLove:
26 Seiten habe ich geschafft :D bin stolz *g*

Buchkuss/Gina:
Ich bin von Seite 65 bis auf Seite 87 gekommen. Also magere 22 Seiten :D bin gespannt was die anderen geschafft haben ^^

Nancy D.:
Keine Ahnung ob das viel oder wenig ist, aber ich hab in der halben Stunde 28 Seiten gelesen :) 

kattiesbooks:
Ihr wisst ja das ich schnell bin und wenn ich schnell sein will bin ich fast noch schneller. In der letzten halben Stunde habe ich genau 61 Seiten gelesen. (Von 170 bis 231). Diana Peterfreund schreibt wirklich richtig toll. *-*

Ally Lala:
Ich habe jetzt 22 und ein halbe Seite gelesen - Hab hinten und vorne gezählt ^^

Bel Maedchenregeln:
Ich habe 24 Seiten in 30 Minuten gelesen.

1:30 Uhr:
6.) Wo genau findet das Geschehen im Moment statt? Willst du vielleicht auch später mal dort hin? 
(Hogwarts :D *-* And die Harry-Potter-Leserin: das stand da schon vorher. Was für ein Zufall :D)

Creamcup:
Eeehm, in der Orkhöhle an Gollums See. Nein, da möchte ich nicht hin :D

Sandra Pusteblume:
Wenn ich mich nicht täusche müsste das Nebraska sein, sie sind wo hingefahren. Ob ich mal nach Nebraska will? Äh ... was gibts n da so zu sehen? :D  

Kassiopeia:
In  der fiktiven Stadt Serkesch im fiktiven Land Neu-Akkesch. Das Land ist als Wüstenland angelegt und wirkt auf mich wie eine Mischung aus Ägypten udn Aramische Emirate. Ich würde ja gerne mal eine Tour durch die Wüste unternehmen udn als Setting für fantasy gehört es zu meinen absoluten Lieblinge (ach ja, Askir oder Dustlands)  

Filo:
Das Geschehen findet gerade in Sizilien, genauer auf der Isola Luna, noch genauer in der Villa der Familie Carnvare statt xD Und es ist sehr spannend gerade^^ Und nach Sizilien will ich unbedingt mal - auf die Isola Luna nicht unbedingt. Ich kann darauf verzichten, von skurpelpsen Mafia-Cousins beseitigt zu werden :p

Schokokeksii:
Öhm, die Story insgesamt spielt irgendwo in Serbien in einem kleinen Dorf, und momentan hält sich die Protagonistin in irgendeiner Hütte auf. :D Ich will da definitiv NICHT hin, wäre mir viel zu gruselig... ._.

Mia Dukatia:
In Paris, Frankreich (klar) in einem Café, das sich eigentlich ziemlich gut anhört. Ich wollte eh schon immer mal nach Paris, von daher sollte das relativ klar sein, dass ich da sehr gerne hin würde. ^^

Ni Cole:
:D diese Frage habe ich ganz übersehen. Also wenn ich das richtig verstanden habe, spielt die Story irgendwo in einer kleinen Stadt in Amerika. Klar würde ich dort gerne mal hin, aber dann in eine der großen bekannten Cities.

Klari:
Derzeit befindet sie die Story, in dem Haus wo die Protagonistin wohnt - und da kann ich nicht hin, denn der ganze Ort ist nicht real !
Jane Ferrow:

Flügel.:
Im Moment? Bei Kaylee zu Hause. Und nein, ich mag mein eigenes Bett viel lieber. ;D

Anja R.:
Im Moment sind Cassia und Ky auf dem unbewirtschafteten Hügel am Arboretum. Gegen den Hügel hätte ich nichts einzuwenden, da ich ein Naturmensch bin, aber in dieser Welt würde ich nicht leben wollen. 

Hanna:
Im Moment befindet sich die Protagonistin auf einem Dach eines Hauses einer mir unbekannten und auch im Buch nicht näher erwähnten Stadt. Und nein, ich will da nicht hin, ich stelle es mir nämlich bescheuert vor, sich bei Vollmond mit einem Werwolf auf einem Dach zu befinden.

Buchverrückt:
Im Moment befinden 'wir' uns in einem schicken Waldhaus. Da ich in Bayern wohne, sehe ich jeden Tag viiiiiile Bäume, somit bin ich jetzt nicht scharf drauf unbedingt in einem Waldhaus zu sitzen. ;)  

Annie:
Die Protagonistin ist gerade mit ihrem Stiefbruder Schlafmütz auf dem Seventeen Mile Drive in Kalifornien unterwegs. Also wenn ich das so lese... Joa... Da würde ich wohl mal vorbeischauen. =)

Insomnia Mea:
Im Amphitheater von Camp Half-Blood, in der Nähe von Long Island in New York. An dem realen Ort habe ich eher wenig Interesse, aber ins Camp Half-Blood würde ich wirklich gerne mal gehen, was aber leider für uns Normalsterbliche unmöglich ist, wie wir alle wissen ;)  

ButterfliesEatReadLove:
Das Geschehen spielt sich im Moment in der Todeszone ab und ich möchte da mit Sicherheit später nicht hin *lach* war gerade echt spannend, wollte gar nicht aufhören!

Buchkuss/Gina:
Zurzeit bin ich auf der Insel Thisby. Um noch genauer zu sein, beim Anwesen von den Connollys.

Nancy D.:
Im Moment befindet sich die Hauptprotagonistin -Clary- mit den meisten anderen Hauptcharakteren in Idris -dem Land der Schattenjäger-, genauergesagt in der Hauptstadt Alicante. Sie befinden sich vor der Abkommenshalle, welche auf dem Hauptplatz der Stadt liegt. 
Und ehrlich gesagt: Ja, ich glaube ich wäre -unter anderen Umständen, als sie im Buch gegeben sind- sogar sehr gerne dort. Grüne Felder, Natur, eine einzige Stadt, Landhäuser und Gutshöfe, kleine Einfamilien Häuser, keine lärmenden Autos, Züge oder Busse, riesige Seen und Wälder, alles wirkt intensiver, bunter, strahlender. Das Sonnenlicht, der Sonnenuntergang und -Aufgang, die Farben des Himmels. Es scheint das Paradis auf Erden zu sein. Zumindest wäre es das für mich :)

kattiesbooks:
Gerade im Moment befinde ich mich in einem Wald mit meinem Killer-Einhorn-Baby und das ist zwar tödlich aber wirklich zuckersüß, deswegen wäre ich für den Moment gerne da, allerdings erscheint mir eine Welt in der man Angst davor haben muss von brutalen Einhörnern abgeschlachtet zu werden nicht wirklich erstrebenswert…

Ally Lala:
Auf einem Friedhof,  da will ich echt nicht hin ^^ 
Icg mag Friedhöfe nicht, die sind so krass unheimlich,  da mache ich mir in die Hosen ^^
Und jetzt einem  Schönheitssalons,  dasieht ihr Jungs,  so machens die echten Kerle.  
Einen ganzen Tag im Schönheitssalons, Nuttenfummel inklusive ^^
Habe ich je erwähnt, dass ich Bones liebe?
- Ich will einen Bones- 

- Friedhof -

Hier mal einen Satz auf dem Friedhof :

Exklusiv aus dem Schönheitssalon  

Bel Maedchenregeln:
Hier! Ich bin die Harry Potter Leserin :DD 
Also das Geschehen passiert im Moment im Fuchsbau von den Weasly's,
sie warten auf die Ordensmitglieder.

hannah:
Da es sich bei meinem Buch um ein dystopisches Buch handelt, in der sich New Orleans in eine Stadt voller Chaos und ohne Ordnung verwandelt hat: Nein, eher nicht :D

_-Cinderella-_
Im Shadow Falls Camp. Aber frag mich lieber nicht, wo genau das liegt :D Denn ich weiß es nicht *schäm*!! Es wäre schon cool, wenn ich mal dort hin könnte. Aber ich weiß ja nicht mal wo ich hinmüsste. Na gut die Hogwarts-Fans wissen das ja auch nicht. (Außer Gleis 9 3/4)! Aber ja, warum nicht? :D  

2:00 Uhr:
7.) Wenn du genau jetzt mit deinem Hauptcharakter reden könntest, was würdest du ihm sagen/raten?

Kassiopeia:
m ich glaube ich würde einfach mit Maru ein wenig rumlaufen und versuchen all ihre Fragen zu beantworten. Als Sklavin hat sie keine Bildung genossen, ist aber sehr neugierig und lernwillig und löchert andere ständig mit Fragen. mir würde es Spaß machen einfach nur zu versuchen, ihren Wissenshunger zu stillen =)

Filo:
Raten könnte ich Rosa wohl nichts. Nur ihr sagen, dass sie mit ihrer Einstellung, das ihre Familie genauso schlimm ist wie die anderen Mafiafamiliene, recht hat. Außerdem soll sie sich bloß nicht von Florinda oder Zoe einlullen lassen und stattdessen lieber nach Iole schauen.

Schokokeksii:
Mh. Ich glaube, ich würde Jasna sagen, dass sie nicht immer einen Streit mit Dusân anfangen soll, das ist nämlich vollkommen überflüssig. :D

Mia Dukatia:
Ich bin zwar gerade zu müde, um noch richtig zu denken, aber: Kate, ich beneide dich um deine Situation. Weil... Naja, du durftest gerade schlafen... 

Ni Cole:
“Mach genau so weiter, auch wenn es vielleicht kein Happy-End gibt.”

Flügel.:
Mach dir keine Vorwürfe, ich hätte genauso gedacht und gehandelt wie du.

Annie:
Ich würde ihr sagen, dass der Typ bestimmt nicht ganz koscher ist und dass ich an ihrer Stelle möglichst fix eine Ausrede zum Abhauen finden würde.

Insomnia Mea:
"Warum handelst du ausgerechnet jetzt so perfekt, dass man dir eigentlich nichts raten kann?"

ButterfliesEatReadLove:
Das ist schwierig, da ich so eine Situation nicht kenne und vermutlich auch nie erleben werde. Aber ich würde sie etwas fragen. War es das wirklich wert?

Buchkuss/Gina:
Gewinn das Rennen und schnapp dir den Kerl! :D

Nancy D.:
Ähm, ich weiß es gar nicht genau, weil es da nicht allzu viel gibt... SIe unterhält sich gerade mit ihrer Mutter über deren Vergangenheit, war sich allerdings bis zur letzten Sekunde nicht sicher, ob sie wirklich alles und die ganze Wahrheit wissen wollte. Da hätte ich ihr geraten, dass sie sich die ganze Wahrehit anhören soll, weil Ungewissheit noch schlimmer ist. Das hat sie auch getan. Jetzt würde ich ihr vielleicht raten bzw. sagen, dass sie versuchen soll sich in ihre Mutter hineinzuversetzen, auch wenn es ihr schwerfällt und sie nicht verstehen kann, warum ihre Mutter damals Dinge getan hat, die eigentlich komplett verrückt, egoistisch, blind oder hirnrissig erscheinen.

kattiesbooks:
Ich würde ihr raten schnell zu verschwinden bevor jemand merkt das sie von einem Zombie gebissen wurde und getötet wird.

Ally Lala:
Das ich Bones liebe und das er ein Hengst im Bett ist xD
Und das Cat, verdammt nochmal ihre Arschbacken zusammen kneifen soll, sie lässt sie einen rattenscharfen Kerl durch die Lappen gehen. 

Bel Maedchenregeln:
SNAPE! Er hat es ihnen verraten. 
Er hatte die Information, aber ich weiß nicht woher..

hannah:
Ich würde Ari raten, dass sies mal bitte mit ihrer "Liebe" zu Sebastian nicht übertreiben soll. 'Mädchen, du kennst den Kerl seit nicht einmal 24 Stunden. Halt dich 'n bisschen zurück'. Wäre mein gut gemeinter Rat ;)

_-Cinderella-_
Wieso kann ich nicht an einer spannenden Stelle sein? Dann könnte ich ihr irgendetwas hilfreiches sagen :D So kann ich ihr nur sagen, dass sie sich für Lucas entscheiden soll und endlich seinen Brief lesen soll. Meine Freundin ist für Derek. Da sie das Buch gelesen hat, ändert sich vllt. noch meine Meinung ;)  

2:30 Uhr:
8.) Welche Fantasy-Wesen sind dir in deinem Buch bis jetzt schon alles begegnet?

Kassiopeia:
Die Frage geht schnell. Bisher betrat es neben Menschen nämlich nur ein weiteres "Wesen" die Bühne: Magier
Erwähnt wurden aber auch schon Götter und Daimonen. 

Filo:
Wie gesagt beginnt der fantasylastige Teil erst jetzt und daher könnte ich beim ersten Mal lesen noch nicht wirklich was dazu sagen. Und jetzt muss ich es auch als Spoiler markieren, also nicht lesen, wenn ihr "Arkadien erwacht" noch nicht gelesen habt xD Fantasy-Wesen waren bis jetzt Menschen, die sich in Schlangen, Tiger und Panther verwandeln können. 

Schokokeksii:
Nur ein Vampir... Aber ein ganz anderer, als man ihn sich sonst vorstellt. ._. Definitiv kein Sparkle-Edward.

Mia Dukatia:
Äh, Revenants. Und Numa. Schätze ich. *shrug*

Ni Cole:
Ein Dschinn, sonst sind alle ganz menschlich. Ok, es gibt noch die Wächter der Dschinn, aber das sind/waren mal Dschinn also zähle ich die jetzt nicht extra.

Flügel.:
Banshees, eine Mara und einen Hypnos.

Annie:
Geister. Und zwar drei bisher. ^^

Insomnia Mea:
Ein Bronzedrache & Pegasi und viel aus der griechischen Mythologie wie Anemoi Thuellai/Venti/Sturmgeister, Satyrn, ein Zentaur, Götter und wenn man das zählen darf, auch die Halbgötter. 

ButterfliesEatReadLove:
Vampire und Verseuchte.

Buchkuss/Gina:
Nur ein Wasserpferd (Capaill Uisce)

Nancy D.:
Naja, also im Prinzip kann man sagen, dass alle Charaktere Fantasy-Wesen sind, weil sie größtenteils aus Schattenjägern bestehen. Zusätzlich gibt es noch die Vampire ("Kinder der Nacht"), die Werwölfe ("Kinder des Mondes"), die Hexenmeister ("Lilith-Kinder) und das Lichte Volk ("Feenwesen"). Diese vier Gruppen werden als "Schattenwesen" bezeichnet. Dazu gibt es noch Engel (häufig kommt der Erzengel Raziel vor, der angeblich die Schattenjäger schuf) und die verschiedenen Dämonenarten...

kattiesbooks:
Einer Hexe, mehreren Einhörnern und sehr sehr sehr sehr sehr vielen Zombies.

Ally Lala:
Also ein Dutzend Vampire die Cat gekillt hat, Winston,  der Geist. Und Bones !

Bel Maedchenregeln:
Zauberer und Thestrale.

_-Cinderella-_
Ich habe von Vampiren bis Hexen über Gestaltwandler und Feen schon alles in meinem Buch gesehen. Ich wüsste mal gerne was Kylie ist :D Aber dann würde es nicht noch 2 oder 3 Bücher geben ;D Es muss ja spannend bleiben!  

3:00 Uhr:
9.) Erzähle ein bisschen wieso du zum lesen gefunden hast
+ auf einer Skala von 1-10, wie müde bist du? Machst du noch mit?

Kassiopeia:
 Ich habe schon immer gerne gelesen und es auch recht schnell in der Schule gelernt. Meine richtige Sucht fing aber dann mit den Bis(s) Büchern an. Das war das erste mal, wo ich dann auch wirklich richtig lange auflieb,weil ich die Bücher einfach nicht weglegen konnte und die Schulstunden saß ich aufgeregt ab um dann möglichst schnell nach Hause zu rasen und weiter zu lesen *lach*
meine Müdigkeit: 2 ich bin Topfit

Und an alle,die noch dabei sind:

Filo:
Hm, wie habe ich zum Lesen gefunden? Wohl durch meine Begeisterung für Pferde im Alter von ca. 10 Jahren. Da konnte ich natürlich auch nicht die Pferdebücher auslassen xD Und irgendwann sind daraus dann halt andere Bücher geworden, aber dem Lesen bin ich treu geblieben ;)
Erstaunlicherweise war ich vor einer halben Stunde viel müder als jetzt, gerade geht es wieder^^ Also vielleicht 5 xD Und klar mache ich noch mit, bis 4 Uhr werde ich das schaffen :D  

Schokokeksii:
Ohje. :D Gelesen habe ich schon immer gerne, im Kindergarten war ich die Erste, die das konnte, und in der Grundschule war ich die Einzige, die das Alphabet kannte. :D Was Jugendbücher angeht, hat es bei mir mit Harry Potter angefangen, aber dass ich so viel lese wie heute, hat, glaube ich, mit Tintenherz angefangen.
Ich befinde mich auf Stufe 3, würde ich mal sagen. Das geht also absolut in Ordnung und ich werde auf jeden Fall bis zum Ende durchhalten! ^-^

Mia Dukatia:
Uff. Keine Ahnung, um ehrlich zu sein... Ich lese eigentlich, seit ich denken kann. Erst kleinere Comics im Kindergarten, dann Kinderbücher, und irgendwann hab ich dann zu YA gefunden. Das war halt einfach so. xD Lustigerweise gibt es meiner Familie niemanden, der wirklich gern liest; meine Mutter hält sich seit zwei Jahren an Schmitz' Mama auf, mein Vater liest kaum, meine Onkel und Tanten auch nicht wirklich...
Das wäre wohl eine fette 9! Mit Tendenz nach oben. Ich würde ja gerne Koffein zu mir nehmen, aber ich hasse Kaffee und Cola haben wir grad nicht im Haus. Und offensichtlich mache ich noch mit =D Bin auch mit Die for me fast durch, nur noch 43 Seiten oder so. ~

Ni Cole:
Wie ich schon vor ein paar Wochen in einem „Libresso – Mein Buchgeständnis“ geschrieben habe, war eins meiner ersten Bücher, an das ich mich bewusst erinnern kann, „Der Struwwelpeter“ Dieses Buch hat mich schwer beeindruckt, sowohl positiv als auch negativ.
Müde bin ich komischer weise gar nicht so sehr, ich würde sagen ich bin bei 3. Ich könnte allerdings langsam vom Sofa ins Bett wechseln, dort wäre es ein wenig bequemer und meine Kontaktlinsen haben auch schon bessere Zeiten erlebt. – Ich mache noch mit! :D Außerdem beginnt im meinem buch gerade die entscheidende Phase, also muss ich noch ein bisschen weiter lesen.

Flügel.:
Ist das erste allgemein oder auf die Lesenacht bezogen? Ich schätze einfach mal das erste. Ich hab als kleines Mädchen unheimlich gerne Märchenbücher gelesen. Und in der 5. oder 6. Klasse sind wir mal in die Bibliothek im Rathaus gegenüber und jeder von uns hat so einen Ausweis bekommen und damit hat es glaub ich auch hauptsächlich angefangen. Ich habe jedes einzelne Buch von der Fear Street (zumindest die, die sie da hatten) gelesen und mir extra diese Zweiteiler gekauft von Ausgaben, die sie nicht hatten. Ich war zwar nie der Typ leser, der meeeeeegaaaa viel liest, aber ich fand es schon immer unglaublich toll.
Komischerweise war ich heute noch gar nicht müde. Normalerweise werd ich so zwischen 10-1 müde und erst wenn ich einen bestimmten Müdigkeitsgrad überschritten habe, bin ich wieder wach. Aber bis jetzt gab es noch kein einziges Anzeichen von Müdigkeit... Vielleicht so 2. :)

Annie:
Wieso ich zum Lesen gekommen bin, darüber habe ich echt noch nie nachgedacht. Ich schätze ich mag einfach Geschichten. Besonders die mit Fantasy-Elementen. Mein Lieblings-Kinderbuch war Die kleine Hexe, danach kam Die Unendliche Geschichte. Außerdem bin ich einfach von Natur aus ein sehr ruhiger Mensch. Ich glaube mit dieser Kombi eignet man sich ziemlich gut zur Leseratte.
Müde... Joa, bin ich. Ich würde sagen eine gute 7 auf der Skala. Also ein bisschen was geht noch. ^^

Insomnia Mea:
Nachdem ich etwa 3 Monate in der ersten Klasse war, fing ich an zu lesen und hörte nicht wieder auf ;) Sehr unspektakulär...
Zum Lesen von Jugendbüchern kam ich, als meine Lateinlehrerin uns zum Abschluss der 5. Klasse eine Geschichte aus Percy Jackson vorlas, ich davon total begeistert war, mir die beiden Bücher, die bis dahin erschienen waren, sofort kaufte und sie innerhalb von 2 Tagen verschlang. :) Das war der richtige Durchbruch. :D
Durchziehen werde ich das hier auf jeden Fall, obwohl ich schon Sachen lese, die überhaupt nicht im Buch stehen. :D Ich finde allerdings trotzdem noch die zahlreichen Druckfehler, die so zahlreich auch nur in Büchern von Rick Riordan zu finden sind. :P Ich denk mal, ich bin auf der Skala trotzdem noch auf 4... immerhin fallen mir nicht die Augen zu. ;)

ButterfliesEatReadLove:
Bei mir ist das noch gar nicht so lange her. Vor einem Jahr hat das erst angefangen und davor habe ich wirklich gar nicht gelesen. Warum ich damit angefangen habe? Ich habe den Trailer zu die Tribute von Panem gesehen und musste den Film unbedingt im Kino sehen! Als ich den Film dann gesehen hatte, war ich total begeistert und musste unbedingt wissen wie es weitergeht und da habe ich auch erst erfahren, dass es sich bei dem Film um eine Buchverfilmung handelt. Tja, schon stand ich im Buchladen und habe mir den 1. Band gekauft, dann den 2. und zum Schluss den 3. Band :) Innerhalb von 2 Wochen hatte ich alle 3 Bänder gelesen und aus mir wurde ein Bücherwurm *lach*

Müde???? Paaah xD Daher auf der Skala eine 1 ;D Um Mitternacht dachte ich, jetzt musst du aufgeben. Dann habe ich aber kurz pausiert, was Süßes genascht und seitdem bin ich hellwach :) Und die letzte Stunde werde ich auch noch schaffen! 04:00 Uhr ich komme :D

Buchkuss/Gina:
Ich habe eigentlich hauptsächlich durch meine Mutter zum lesen gefunden. Hätte sie mir als kleines Kind nicht immer etwas vorgelesen und mich danach motiviert selber zu lesen, dann wäre ich wohl der gleiche Lesemuffel wie mein Bruder :D
Gerade bin ich gar nicht so müde...Ich würde sagen 4. Bei mir ist es aber oft so ein auf und ab. Mal sehen wie es in einer halben Stunde aussieht :D

Nancy D.:
Ich glaube dazu, wie ich zum lesen gekommen bin, gibt es gar keine richtige Geschichte. Seid ich mcih erinnern kann, habe ich immer viel gelesen. Seit der ersten Klasse, wo man lesen lernt, hab ich immer viel mehr gelesen, als meine ganzen Freunde. Das ging meien ganze Grundschulzeit so weiter, bis ich mir teilweise bis zu sieben Bücher -wenn nicht noch mehr- für 2 Wochen aus der Bücherei ausgeliehen habe. Auch ab der fünften Klasse habe ich nicht weniger gelesen- Eigentlich ist es immer mehr geworden, bis heute eben :)
Ähm...also wenn 1 nicht müde bedeutet und 10 sehr müde, würde ich sagen...4...naja vielleicht auch 5, aber mehr wahrscheinlich nicht. Also Ja, ich mache noch mit :D

kattiesbooks:
Ich hab schon immer gerne gelesen seit ich mit 5 “Wie der Tiger lesen lernt” von Janosch für mich entdeckt und angefangen habe mir selbst beizubringen wie man liest. Danach gabs ganz viel Erich Kärstner, Hexe Lilly und Kommisar Kugelblitz und dann kam schon Harry Potter und danach war ich dem Lesen noch mehr verfallen. Ach Harry, mein guter lieber Harry. <3
Meine Müdigkeit würde ich Momentan bei 7 einschätzen auf einer Skala von 1 bis 10. Vorhin war es schon mal schlimmer, aber mittlerweile gehts. Natürlich mach ich noch mit. Ich hab noch 20 Seiten bis ich das Buch durch habe und danch fange ich entweder noch was anderes an oder lese die Mädchenwiese zuende, da brauch ich noch 100 Seiten. Wäre dann aber nicht mehr wirklich Fantasy…

Ally Lala:
Ganz Klischeehaft, durch Twilight letzen Jahres. Ich habe die FILME geliebt und war ein ziemlicher Junki von den. Mein Vater hatte dann genug und hat mir die Bücher als Schuber gekauft. Damit ich meine Sucht befriedigen konnte ^^
Ist eins 1 hellwach? Ich bin hellwach. Lisa, Anna und andere die mich kennen, wissen,
dass ich sehr lange wach bleibe, dafür aber bis spät in den Mittag schlafe -bringt meine Mom in den WAHNSINN *lach*

Bel Maedchenregeln:
Ich lese eigentlich schon seit ich mich erinnern kann total gerne.
Ich kann auch sehr gut laut lesen und was man gut kann macht
man ja auch gerne ;-)
Ich würde sagen 6, auf jeden Fall mach ich noch mit!
Ich werde durch halten :D

3:30 Uhr:
10.) Welcher Charakter gefällt dir bis jetzt am besten und wieso?
+ welchen Charakter magst du bis jetzt garnicht?

Kassiopeia:
Ich liebe Maru ! Am Anfang hat sie mich ja an mich als Kind erinnert, wo ich auch immer alle mit meinen Fragen genervt hab. Aber man merkt schnell, dass sie einen starken Charackter hat und mir ist sie einfach symphatisch. Auch die anderen Charaktere, selbst Tasil mit seinen Intrigen haben was für sich. Bis jetzt ist mir noch kein Charakter untergekommen, wo ich gesagt hab: Nee der geht ja mal gar nicht.

Filo:
Oh Gott oh Gott oh Gott... Ähm wahrscheinlich Alessandro, weil er irgendwie viele interessante Seiten hat und es spannend ist, sie zu entdecken. Außerdem verbirgt sich hinter dem bald-neuer-Mafiaboss wie schon erwähnt ein echt weicher Kern. Aber Rosa mag ich auch sehr gerne, gerade weil sie so anders ist als die 08/15 Jugendbuchprotagonisten :P
Gar nicht mag ich Cesare und seinen Sohn Tono. Aber ehrlich gesagt ist mir auch Florinda unsympathisch. 

Schokokeksii:
Am Besten gefällt mir Dusan, glaube ich, der Holzfäller, weil ich seine Art einfach mag. Obwohl er mir genau wie Jasna viel zu oft einen Streit anfängt.
Gar nicht mag ich natürlich den Bösewicht der Geschichte, der grade aufgedeckt wurde. Und von dem hätte ich es echt nicht erwartet. ._.

Mia Dukatia:
Izzy ist und bleibt einfach mein Favorit. Weil sie ist stark, hat aber auch eine gewisse Tiefe, und ich habe echt Mitleid für alles, was sie durchmachen musste. Aber Clary geht mir momentan total auf den Geist, wir haben mittlerweile kapiert, dass das alles eine schwierige Situation ist mit Jace und Sebastian... Stop the whining, plz.

Ni Cole:
Die beiden Hauptcharaktere sind wirklich süß ausgearbeitet und gefallen äußerst gut. Im Grunde zwei kleine Teenies, die erste Erfahrungen mit der Liebe machen. Liliths Freunde sind auch sehr sympathisch und bauen sie in Down-Phasen immer direkt wieder auf. Genau so sollen gute Freunde sein. Nicht mögen… Rob, einer aus Liliths Bekanntenkreis, der von subtiler Flirterei mal so gar nichts hält.

Flügel.:
 Mir gefällt Todd am besten, weil er nicht nur ein Reaper ist und somit unsichtbar (zumindest für die, denen er sich nicht zeigen will) und immer die besten Sprüche parat hat.
Gar nicht leiden kann ich Sabine. Sie ist vom Charakter ein totales Miststück. 

Annie:
Susannah finde ich klasse. Sie hat immer lockere Sprüche auf Lager und lässt sich durch so gut wie nichts aus der Bahn werfen. Und ihren jüngsten Stiefbruder, den sie Schweinchen Schau nennt, mag ich auch sehr. Er ist nicht nur clever, sondern auch ein richtig liebes Kerlchen.
Gar nicht mag ich bisher höchstens Mr Beaumont, der Superreiche, der andere Leute rücksichtslos ausbotet.

Insomnia Mea:
Welcher Charakter mir am besten gefällt, ist schwer zu sagen. Vielleicht Piper, die sehr sympathisch bodenständig ist, obwohl ihr Vater ein Filmstar ist, die sich ab und an auch mal gegen Drew, die fiese Hausälteste, auflehnt und damit genau nicht das macht, was die "Modebesessenen" im Haus der Aphrodite wollen. Drew mag ich gar nicht, weil sie total oberflächlich und fies ihren Mitmenschen gegenüber ist.

ButterfliesEatReadLove:
Allie ist die Hauptprotagonistin und gefällt mir bisher am besten :) Sie musste in ihrem bisherigen Leben viel aushalten und schreckliches erleben. Für ihre 17 Jahre ist sie verdammt mutig, selbstlos, klug und kein bisschen naiv. Wirklich toll!

Hmmm... welchen Charakter ich nicht mag, ist schwer, da es bisher nur 2 Charakter gab, auf die wirklich eingegangen wurde und die mag ich. Wenn ich aber jetzt jemand nennen müsste, wäre es Rat!

Buchkuss/Gina:
Ich glaube ich habe viel zu wenig gelesen um das jetzt schon zu sagen...aber ich mag Sean sehr, da er so eine Ruhe ausstrahlt....Jemanden richtig nicht mögen...da habe ich bis jetzt noch niemanden ^^

Nancy D.:
Also...logischerweise mag ich den Bösewicht bei dem ganzen nicht -auch wenn ich seine Entwicklung ganz spannend finde- nämlich: Valentin. Außer ihm mag ich momentan auch Jonathan Morgenstern (Valentins Sohn/ bekannt als Sebastian Verlac) nicht und aus irgendeinem Grund mag ich auch Jocelyn -die Mutter der Hauptprotagonistin Clary- nicht. 
Abgesehen von den offensichtlich guten Charakteren wie Clary und Jace (die Hauptcharaktere), aber auch Isabella, Alec und Simon, die ja eigentlich meistens im Vordergrund des Geschehens stehen, mag ich Luke -Clary bezeichnet ihn manchmal als ihren Vater-, aber auch Magnus Bane -einen Hexenmeister- finde ich ziemlich interessant, weil man von ihm mehrere Fasetten kennenlernt. Außerdem fällt er in kein wirkliches Muster und ist ein sehr ausergewöhnlicher, verrückter, undurchsichtiger, aber trotzdem liebenswürdiger Charakter. Luke dagegen finde ich allein durch seinen Beschützerinstinkt Clary gegenüber sehr sympathisch, aber sowohl seine Vergangenheit, als auch sein jetziges Leben machen ihn zu einem besonderen und verzwickten Charakter, weil man immer mehr von ihm und seiner Geschichte erfährt.

kattiesbooks:
Bei Zombies vs. Unicorns hatte ich einige Charaktere über die ich gerne mehr lesen würde und zumindest das Baby-Killer-Unicorn werde ich hoffentlich nochmal treffen wenn ich Rampant lese. Jetzt bei Die Mädchenwiese finde ich Sam ganz toll, er ist richtig süß und macht sich Sorgen um seine Schwester. Der Arme tut mir richtig leid weil ihm einfach keiner zuhört und glauben schenkt. Kein Wunder das er sich da nicht traut Lisas Geheimnisse zu verraten. Am wenigsten mag ich ganz eindeutig Ferdinand, wer das Buch gelesen hat, wird verstehen warum.

Ally Lala:
Ich mag besonders Cat und Bones, die beiden im Doppelpackt heiß für mich:
Spaß, witzige Wortgefechte, tolles DreamTeam!  Bones ist super lustig und der 
perfekte Bad-Boy. Er ist ziemlich sexy ... *verführerisch girns*
Cat ist einfach tolle, (übrigens die erste weibliche Protagonisten die ich mochte) liegt wohl daran, dass ich mich mit ihr Identifizieren kann. Und Charles oder auch Spade gennatn, Bones bester Freund, die sind so unglaublich witzig

Bel Maedchenregeln:
Mir gefällt Ron am besten aber auch Hermine und Harry sind echt toll.
Ron bringt einfach noch ein bisschen mehr Humor ins Buch :D
Aber auch Sirius ist meine absolute Lieblingsfigur in Harry Potter!
Leider, ist er im siebten Teil nicht mehr ._.
Ich mag Bellatrix überhaupt nicht, sie ist total hinterhältig,
vergöttert Voldemort und hat Sirius getötet -.-

& jetzt Last but not Least, die letzte Frage:

4:00 Uhr:
11.) Ist das Buch auf dem guten Weg eines deiner Lieblingsbücher zu werden? Wieso ja? Wieso nicht?

Kassiopeia:
Mein Lieblingsbuch wird es wohl nicht werden, aber es unterhält mich definitiv. Die Charaktere sind wunderbar aber um aus der Masse der Fantasy Bücher hervorzustechen, dafür ist es dann doch etwas zu berechenbar. Die Diebin erfindet das Fantasy Genre nicht neu, ist aber auf alle Fälle lesenswert :)

Filo:
Es ist ja schon eins meiner Lieblingsbücher, sonst würde ich es kaum Re-readen^^ Aber ich merke gerade wieder, wie toll es wirklich ist :D Und vor allem so spannend! Genau jetzt bin ich gerade an einer meg spannenden Stelle und höre auf *grummel* -.- Aber gut, ich bin wirklich hundemüde...

Schokokeksii:
Also, mein Lieblingsbuch wird das zwar nicht, aber ich muss sagen, dass es echt nicht schlecht ist.Totenbraut trifft nicht wirklich meinen Geschmack, aber es gefällt mir trotzdem ganz gut. Ich bin jetzt auf Seite 327 oder so und hab noch 2 Stunden Zeit. ;b

Mia Dukatia:
Ich meine, ich bin jetzt nicht Bloody, aber ich meine, gesehen zu haben, wie sie dem Buch auf Goodreads 4 Sterne gegeben hat. In Kombination mit unserem Abschlussstatement zu Die For Me ergibt das so in etwa 3 1/2 Blutrosen. Also nein, eher kein Lieblingsbuch, aber gute Unterhaltung.
Und My fair godmother ist - Anmerkung: Bloody ist auf Seite 11 - bis jetzt auch ganz gut und ich habe Bloody müde lachen gesehen, von daher ist es wohl lustig.
Arkadia, verzieh dich! Ich lebe noch! *räusper* Nun gut. Ich kann jetzt endlich schlafen gehen, immerhin habe ich es bis zum Ende durchgehalten, und insgesamt habe ich 341 Seiten an Die For Me (sprich das ganze Buch), 11 Seiten an My fair godmother und eine Seite an City of Lost Souls gelesen. Ergibt insgesamt 353 Seiten, was dafür, dass zwei der Bücher Englisch waren, eine sehr gute Bilanz ist.

Ni Cole:
Dieses Buch hat eine wirklich süße Story und die Protagonisten wachsen einem ein wenig an Herz. Man ließt hier nichts bahnbrechend neues ist aber Gefühls technisch mit allem dabei. Es wird jetzt nicht mein nächstes Lieblingsbuch, aber dennoch bin ich froh, eine so nette Begleitung für die Lesenacht gehabt zu haben.
Ich werde meine Augen jetzt von meinen Kontaktlinsen erlösen und rüber ins Bett ziehen. Laut meinem Kindle habe ich noch etwa eine Stunde Lesezeit, mal sehen ob ich die noch durchhalte. Will ja noch wissen wies endet.

Flügel.:
Nein, nicht direkt. Ich mag die Reihe sehr gerne, weil sie etwas neues ist und die einzelnen Handlungen ganz interessant und spannend sind. Aber für Lieblingsbücher reicht sie (noch) nicht. 

Annie:
Hm, also ich mag die Reihe. Aber Lieblingsbuch würde ich hier nicht unbedingt sagen. Die Bücher sind toll zum locker nebenbei lesen, oder aber wenn man lesen will, obwohl man dazu eigentlich zu müde ist. ^^
Lieblingsbücher müssen bei mir dann schon ein bisschen mehr hergeben, als nur kurzweilige Unterhaltung.

Insomnia Mea:
Ich bin mir nicht sicher. Einerseits ja, weil mir der Schreibstil des Autors und die Geschichte von seinen Halbgöttern sehr gefällt und es bisher sehr spannend war und andererseits nein, weil diese Geschichte bisher definitiv nicht an seine erste Halbgottreihe rankommt. :) 

ButterfliesEatReadLove:
Auf einem sehr guten Weg sogar! Es ist toll! Nicht langatmig, spannend, interessant, toll geschrieben, die Hauptprotagonistin gefällt mir super gut und die Geschichte ist einfach MEINS! Jeder der das Buch noch nicht gelesen hat und auf Fantasy steht, sollte es sich mal zur Hand nehmen! Es lohnt sich ;)

Buchkuss/Gina:
Bis jetzt noch nicht. Ich muss ehrlich gestehen, dass es ein wenig langweilig ist....Ich bin aber nur bis Seite 164 angekommen. Hoffentlich ändert sich dies ^^

Nancy D.:
Ja, ist es definitiv. Die ganze Reihe -zumindest den Teil, den ich schon gelesen habe- ist mir schon richtig ans Herz gewachsen. Sowohl durch die präzise Vorstellung, die man von den Orten hat, weil sie einfach klasse beschrieben sind und der "Flair" stimmt, als auch durch die sympathischen (oder in manchen Fällen auch weniger sympathischen), aber dennoch interessanten und verschiedenen Charakteren, mit verschiedenen Rolle, Vergangenheiten und Dingen, die sie geprägt haben. Noch dazu liebe ich Fantasy so oder so und besonders, wenn es nicht so klischeehaft ist. Und das ist diese Reihe auf gar keienn Fall. Man merkt, dass sich die Autorin Gedanken gemacht hat und im Prinzip eine eigene kleine Welt erschaffen hat, welche paralell zu unserer eigenen exestiert. Im Herzen von New York und auch sonst jeder Stadt auf der Welt.

kattiesbooks:
Lieblingsbuch jetzt vielleicht nicht unbedingt, aber es war eines der besseren Anthologien die ich gelesen habe.
Die Mädchenwiese: Nein, dazu war mir das Buch einfach nicht spannend genug. Irgendwie konnte es mich überhaupt nicht berühren und auch wenn ich wissen wollte wie es aus geht und ob Lisa nach Hause kommt oder stirbt waren mir die Personen doch irgendwie egal.

Ally Lala:
Liebe Ines, es ist schon eines meiner Lieblingbücher. Ich hänge mit Herzblut dran und würde es am liebsten mit niemandem teilen ^^
Die Charakter sind perfekt, die Handlung ist perfekt, was will ich mehr?

Bel Maedchenregeln:
Es ist schon mein Lieblingsbuch :-)
Harry Potter ist einfach eine großartige Geschichte
ich wüsste keinen Grund gegen Harry Potter!

Ich kopiere nur noch die Antworten hier her und das wars :3
Es hat mir GANZ GANZ viel spaß mit euch gemacht, auch wenn ich nicht mal einen Blick in mein eigenes Buch werfen konnte und 5 Stunden lang eigentlich nur Copy & Paste gemacht habe. Aber... 5 Stunde. Das waren 5 Stunden?! Kamen mir vor wie 2 :D Naja.

Jedenfalls wird diese Lesenacht defenitiv wiederholt! :)

Und allen Teilnehmer:
Bitte schaut morgen hier nochmal vorbei! Dann werde ich die Hardcore-Lese-Gewinner 'preisgeben' und noch ein paar andere kleinere Preise verteilen. Es kann jeder von euch etwas gewonnen haben oder geehrt werden, also guckt rein! :)

Kommentare:

  1. http://little-creamcup.blogspot.de/2013/07/fantasylesenacht-was-lese-ich-nur.html hier ist mein Updatepost c:

    AntwortenLöschen
  2. Ich mache noch was anderes für meinen Blog und erstelle danach gleich einen Post für die Lesenacht. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier jetzt auch mein Link:
      http://sophies-little-book-corner.blogspot.de/2013/07/lesenacht-fantasy-lesenacht-lesen-bis.html

      Löschen
  3. Jetzt sind es nur noch 3 Stunden und 13 Minuten! Ich freu mich so!
    Hieir mein Updatepost: http://butterflieseatreadlove.blogspot.de/2013/07/meine-erste-lesenacht.html

    LG

    Liz

    AntwortenLöschen
  4. Hey,
    Ich hab mich spontan entschlossen auch noch mitzumachen (wenn das okay ist^^), auch wenn mein Blog noch seeeeeehr am Afnag steht :D Hoffe das ist nicht schlimm...
    Hier ist der Update-Post: http://booksarehiddenworlds.blogspot.de/2013/07/lesen-bis-die-einhorner-auftauchen.html
    Alles Liebe, Nancy x

    AntwortenLöschen
  5. Ich hatte mich nur spontan angemeldet und möchte jetzt auch "offiziel" dabei sein. :) Hier in dem Post werde ich Updaten: http://kattiesbooks.wordpress.com/2013/07/20/lesenacht-lesen-bis-die-einhorner-auftauchen-livebericht/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich trage dich ein. Freut mich sehr! :) Was total witzig ist das ich glaube ich erst vor ein paar Stunden auf Twitter von dir was gelesen habe und gesehen habe das du schon an manchen teilgenommen hast :D

      Löschen
    2. Das ist ja echt ein Zufall. :D Ja ich hab schon bei so einigen lesenächten mitgemacht. Wie heißt du denn bei Twitter? :)

      Löschen
    3. eigentlich cbeautifuul allerdings habe ich mir einen Account für den Blog hier angelegt weil ich den mal bearbeitet habe und ein paar Leute auf dem laufenden halten wollte :D CallofFreedom ;)

      Löschen
  6. So hier ist auch mein Post: http://jennybuecher.blogspot.de/2013/07/fantasy-lesenacht-lesen-bis-einhorner.html
    Ich kann leider erst später einsteigen. Aber keine Sorge ich werde mitmachen :) Besser spät als nie oder? ;)

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So, ich habe jetzt auch angefangen! (Endlich) Und habe gleich mal ne halbe Stunde für die Fragen gebraucht :D Also jetzt kann ich mit lesen anfangen ;) Wobei ich glaube, dass die meisten schon schlafen :D

      Löschen
    2. Ich gucke morgen bei dir vorbei und trage alles nachträglich ein :)

      Löschen
  7. Ich will auch mitmachen ^^
    War mir nicht sicher, ob ich den Laptop haben darf, da mein Dad ihn um diese Zeit beansprucht.

    Hier der Update Post
    http://allys-wildebuecherwelt.blogspot.de/2013/07/update-post-lesenacht-lesen-bis-die.html

    Alles Liebe, Ally

    AntwortenLöschen
  8. Bin mir nicht sicher, ob du meinen Update - Post schon gesehen hast, aber hier ist er.

    http://sakuyasblog.blogspot.de/2013/07/update-post-lesenacht-oder-lasset-uns.html

    Ich freu mich auf die Einhörner. oô

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nope. Aber klasse :D
      Jaa ich hoffe die lassen sich blicken ;D

      Löschen
  9. Mein Post:

    http://wanderingthewonderland.blogspot.de/2013/07/lesenacht-lesen-bis-einhorner.html

    Hui, ich bin schon ganz hibbelig.. Aber es dauert noch so lang :O

    AntwortenLöschen
  10. Freue mich schon auf die Lesenacht - wir werden die Einhörner schon zu sehen bekommen xD http://www.filosbuecheruniversum.blogspot.de/2013/07/lesenacht-lesen-bis-einhorner-auftauchen.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin davon überzeugt :D Und irgendwann sind eh alle so müde das die sich die einbilden :D

      Löschen
  11. huhu,

    hier ist mein Updatepost: http://anjas-buecherblog.blogspot.de/2013/07/lesenacht-bis-die-einhorner-kommen.html

    Ich begebe mich mal auf Büchersuche ^^

    Bis nachher

    AntwortenLöschen
  12. Mein Updatepost ist nun auch on:
    http://buchkuschlerin.blogspot.de/2013/07/fantasy-lesenacht-updatepost.html

    AntwortenLöschen
  13. So mein Update-Post ist online. :)

    http://buchverrueckt.blogspot.de/2013/07/update-post-zur-lesenacht-von-call-of.html

    Ich freue mich schon! ;)

    AntwortenLöschen
  14. So, wahrscheinlich als die Allerletzte kommt dann auch mal mein Link. :D
    http://herzensgeschichten.blogspot.de/2013/07/fantasy-lesenacht-es-geht-los-updates.html
    Ich fang jetzt auch an, bin mal gespannt auf die erste Frage. ^-^

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  15. Bald gehts los, bald gehts los *sing*
    hier mein post:
    http://sognatrice-books.blogspot.de/2013/07/fantasy-lesenacht-lesen-bis-einhorner.html

    Auf dass die Einhörner mit uns sind =3

    AntwortenLöschen
  16. Tadaaaa ~ Ich hab mir sogar Unterstützung besorgt =D

    http://its-my-inkheart.blogspot.de/2013/07/reite-wie-der-wind-arkadia-auf-gehts.html#more

    Was wäre denn eine Einhorn-Lesenacht ohne die Perspektive eines verdammten Einhorns? xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. AAAAAUA wie süüüß *-* Ja ich habe mir auch so ein Einhorn besorgt das neben mir liegt :D Nur noch 20 Minuteeen...

      Löschen
  17. Praktisch veranlangt wie ich bin nehme ich einfach meinen Ankündigungspost, ich hoff das ist okay so xD http://pusteblumeasdf.blogspot.co.at/2013/07/fantasy-lesenacht-inklusive.html Die Updates kommen dann drunter.

    Und hahaha ich musste heut so lachen als ich bei ProSieben eine Werbung zu 300 mit DAS IST SPARTA gesehen habe o.O und HAHAHA DAS BILD!

    :3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja. Und der Typ den ich getroffen haben hat die ganze Zeit THIS IS SPARTA geschriene und eine Beinbewegung gemacht wie der Typ als er den anderen während er das schrie so runtergeschubst hat :D GÖTTLICH.

      Löschen
  18. so, mein Beitrag ist auch online :-)
    http://buchstaben-junkie.de/?p=125

    ich bin schon ein bisschen aufgeregt. Jetzt muss ich mich nur noch für ein Buch entscheiden

    AntwortenLöschen
  19. DAS BILD OBEN IST GENIAL XDDD Du mit dem Plüschtier und das Halbeinhorn, wie geil ^^

    Ich mache spontan mit, hihi :) Freu mich schon total, und es machen verdammt viele mit! :D
    http://thebookm.blogspot.co.at/2013/07/lesenacht-ab-in-die-schlacht-ich-bitte.html

    AntwortenLöschen
  20. Ok ich labere nochmal kurz dazwischen.
    Ich bin so aufgeregt wie'n Gummibärchen auf LSD *lach*

    Ich finde es übrigens auch ganz toll, dass soweit ich bisher gesehen hab, kein Buch doppelt gelesen wird und alle ein anderes Fantasy Buch haben. Da macht es noch mehr Spaß wenn amn dann auch etwas mehr über so unterschiedliche Fantasybücher erfährt

    AntwortenLöschen
  21. Ich weiß, ich bin spät, aber ich komm grad erst von einer Familienfeier zurück...

    Mein Update-Post: http://insomniamea.blogspot.de/2013/07/fantasylesenacht-updates.html

    AntwortenLöschen
  22. Ich mach jetzt auch noch mit!!! :-)
    http://maedchenregeln.blogspot.de/2013/07/fantasy-lesenacht.html

    AntwortenLöschen
  23. Ich mach jetzt auch noch mit!

    http://icebloxx.blogspot.de/2013/07/lesenacht-be-unicorn-lesenacht-im.html

    Freu mich schon, kann aber nicht so lange :( :)

    AntwortenLöschen
  24. Meine Update-Posts

    http://booksfairytalesbooks.blogspot.de/2013/07/lesenacht-fantasy-lesenacht-lesen-bis.html

    Sorry, bin sehr spät dran. ^^

    AntwortenLöschen
  25. Hier etwas verspätet mein Post:
    http://liviliest.blogspot.de/2013/07/fantasy-lesenacht-lesen-bis-die.html

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Ines,

    das erste Update habe ich schon geschrieben, du kannst mal schauen, wenn du willst =P
    http://allys-wildebuecherwelt.blogspot.de/2013/07/update-post-lesenacht-lesen-bis-die.html

    Alles Liebe ♥

    AntwortenLöschen
  27. oh, warte. auch die, die schon "vorangemeldet" waren sollten den link hier einfügen? oh. XD (ich stand mal wieder auf der leitung und habe das offensichtliche übersehen. es tut mir ja sooo leid >_<) hier ist er -> http://www.supershero.blogspot.de/2013/07/lesenacht-200713.html
    ich habe übrigens ein bisschen früher angefangen (wegen einer goodreads gruppe^^)

    ("dark queen" fand ich übrigens super :D)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja. Ich würde auch gerne sagen ich fands super, hihi xD

      Löschen
  28. Kann man auch ein buch lesen was man schon mal gelesen hat?!
    Bitte schnelle antwort :OO

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß :DD es fällt mir früh ein :D

      Löschen
    2. Bitte änder dann auch noch meine Antwort :DD
      Sorry für die Umstände!

      Löschen
    3. Hab ich gemacht, dabei habe ich dein Kommi hier nichtmal gelesen :D Wo ich alles drauf achte... unfassbar xD ^^

      Löschen
  29. Sorry, ein bisschen verspätet :)
    Hier ist mein update-Post
    www.believe-in-books.blogspot.de/2013/07/lesenacht.html?m=1

    Lg, Jane

    AntwortenLöschen
  30. Bitte seeeeehr, leider etwas verspätet :D
    http://baddicted.blogspot.de/2013/07/lesenacht-update-post.html


    LG

    AntwortenLöschen
  31. Ines, du hast ja total viel Arbeit! o.o Dass mit den Updates kopieren muss ja Stunden dauern! ._. Du tust mir grad Leid :O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaaa schon :D In der halben Stunde in der ihr lest kopiere ich eigentlich nur xD aber egal mach ruhig weiter :3

      Löschen
  32. Haha :D
    Dann wird das ja echt cool!! :DD

    AntwortenLöschen
  33. Hallo.
    Es hat sehr viel Spaß gemacht, aber ich gehe jetzt ins Bett.
    Ich war ja die letzten drei Tage nur unterwegs und auf den Beinen und Seiten zählen halte ich jetzt echt nicht durch. xD (Da ich eh nicht mehr ganz geistig anwesend bin.)
    Da lese ich dann lieber morgen weiter, wenn ich wieder ganz aufnahmefähig bin. (ist ja auch für eine Leserunde, da muss ich mir also ganz genau merken, was passiert.)

    Allen anderen wünsche ich noch ganz viel Spaß und Durchhaltekraft.

    Ich mache beim nächsten Mal sehr gerne wieder mit (wenn es passt). Vielleicht bin ich da fitter.

    Alles Liebe, Sophie

    AntwortenLöschen
  34. MAYDAY MAYDAY ICH SCHLAFE NOCH NICHT! Dass das mal klar ist :D Ich wollte nur nicht schon wieder den Laptop aufklappen weil das immer so viel Zeit raubt, aber ich mach jetzt eh Schluss mit lesen. Nicht weil ich schon allzu müde bin sondern weil ich mich bei so einem tollen Buch einfach nicht unter Druck setzen will, schon gar nicht beim Hardcorelesen ._. Wie gesagt, bin ne sehr langsame Leserin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich geb dir dann Bescheid :D Auf die 2.00 Uhr Frage werd ich noch warten, dann ins Bad gehen und dann seh ich mal weiter. Ich hab mittlerweile schon Kopfschmerzen und bin völlig unkonzentriert (nicht geschafft für Lesenächte) ^^

      Löschen
    2. Naja. Ich denke dann wird es nächstes mal ein Fantasy Marathon :D

      Löschen
  35. So langsam werde ich richtig müde... Selbst Arkadia fleht mich an, schlafen zu gehen und ich lese immer langsamer... Aber ich gebe nicht auf! Ich bleibe bis 4! >.< *dramatische Musik hier einfügen*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na sowas Bloody, ich meine mich vage erinnern zu können in einem deiner Posts die Wörtchen "ich werde nicht schlafen, ich schwöre euch, ICH WERDE NICHT SCHLAFEN" gelesen zu haben ... xD

      Löschen
    2. xD Sandraaaaaa. Wieder daaaa? :D

      Löschen
    3. Ich bin ... immer noch ... daaaaa ... *durchkämpf* Aber ich hab grad eben beschlossen, aufzugeben. Ich les den Rest vom Buch morgen weiter :3 Aber es war auch jeden Fall toll, Ines :D Auch wenn mich das Ergebnis von so Lesenächten immer deprimiert haha. Ich mach jetzt mal den Laptop aus und troll mich ins Bett, vielleicht verfolge ich hier noch ein bisschen mitm Handy ^^ Gute Nacht ihr!

      Löschen
    4. Okay mach das :D Ja fand ich auch xD
      Und ich freue mich auch schon soooooo auf mein Bett *-*

      Löschen
  36. Nach dem Hardcore-lesen gebe ich mich nun auch so langsam geschlagen. Die nächste Frage / Aufgabe warte ich noch ab und dann werde ich mich ins Land der Träume begeben.
    Ines, vielen Dank für diese tolle Idee und die geniale Umsetzung. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und wenn ich darf, wäre ich gerne das nächste mal wieder dabei.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  37. Also ich bin jetzt ebenfalls zu müde zum Lesen und habe dazu noch Kopfweh bekommen ;( Es hat echt Spaß gemacht und ich bedanke mich nochmals für die Einladung. Solltest du nochmals eine Lesenacht starten werde ich auf jeden Fall versuchen nochmals teilzunehmen. Ich wünsche euch entweder eine gute Nacht oder noch zwei weitere tolle Lesestunden!

    LG

    Tina

    AntwortenLöschen
  38. höh ich hab mein Update zur 6. frage doch schon lange gepostet ;__;

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja... nur warst die erste :D Das heißt ich gucke 1 Minute nach der Uhrzeit in der ich die reingestellt habe bei dir vorbei und du schreibst wahrscheinlich noch, während die anderen zum Ende hin der Reihe mehr Zeit haben :D

      Löschen
  39. So, ich werde jetzt auch ins Bett gehen. Ich bin zwar noch nicht wirklich müde und könnte noch bis zum Ende durchhalten, aber ich muss nachher schon früh raus, und da will ich nicht ganz so kaputt sein. Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht! Meld dich unbedingt bei mir wenn du wieder was tolles planst oder veranstaltest, ich bin sicher wieder dabei (;
    Viel Spaß noch
    Creamcup ♥

    AntwortenLöschen
  40. Ich gehe jetzt auch schlafen!
    Es hat echt Spaß gemacht, die Fragen waren klasse, aber ich bin hundemüde!^^
    Wenn du nochmal eine Lesenacht veranstaltest bin ich gerne wieder mit dabei! :D

    Liebe Grüße und eine gute Nacht,
    Hanna :)

    PS: Viel Erfolg noch den anderen Teilnehmern! :)

    AntwortenLöschen
  41. Hier kommt jetzt etwas verspätet auch nochmal mein Beitrag, falls du den dir nachträglich nochmal anschaun willst ;D hab's mit den 2 Posts nicht ganz gecheckt und meinen Link unter den anderen gepostet. Egal, hat trotzdem Spaß gemacht, vielen Dank für die Lesenacht :)
    Liebe Grüße, Hannah

    http://neon-oati.blogspot.de/2013/07/lesenacht-unter-auerst-kreativem-motto.html

    AntwortenLöschen
  42. Ines hier der Tee, ist kühl.* Cyber Tee zu dir gibt *

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *schlürf* schmeckt super! :D Langsam trocknen meine Kontaktlinsen aber aus ._. = ich sehe verschwommen :D

      Löschen
    2. Ich habe meine Brille ebenfalls ausgezogen. Habe völlig verpeilt das ich Kurzsichtig bin und sie nicht brauche xD

      Löschen
    3. xDD hahahahaha. Geil :D Und langsam kriege ich auch durst :D und ich würde gerne das Fenster aufmachen weil mir so warm ist, aber dann fliegt wieder eine Motte rein, meine Katze wacht auf und kratzt am Fenster rum und hört nicht auf xD

      Löschen
    4. Liebe Ines,

      ich muss ebenfalls viel trinken, da ich später faste (jajaj, bin ein Moslem ^^ Keine Panik, bin keine Terroristin xD) Wir haben gerade alle, damit meine ich meine Mum, dad, Cousins und Bruder gegessen und trinken uns voll =P
      Jap bei mir in Köln (NRW) ist es auch warm wir haben die Balkontür aufgerissen und liegen alle gerade platt, weniger platt auf dem Sofa XD
      Ich muss die Motten immer wieder umbringen und in die Toilette wegwerfe - das beste ist, dass ich mit jetzt nicht mehr traue aufs Klo zu gehen, irgendwie habe ich angst, dass sie wieder hoch kommt und in mein Arsch kriecht ^^

      Löschen
    5. Ja... ich sollte vielleicht auch mal fasten. Nicht wegen meiner Relegion (Und ich finde es echt stark von dir das du das durchziehst :) und Oha, benutz das Wort/Die Wörtet Terrorist ; Barack Obama ; Bomen ; Anschlag; Töten besser nicht an einem Tag, sonst hab ich hier Obama als Ehrengast :D) sondern eher wegen meiner Wampe :D hahahahahahahahaha xD Ich finde Motten auch nervig. Irgendwie sind die ja schön... aber nervig. Aber ich habe auch immer so meine Komplexe was das Klo angeht :D

      Löschen
    6. Obwohl, Nein, warte, wie machen das nochmal diese ganzen behinderten Leute die nur Likegeil sind und total Oberflächlich? Wie wird das nochmal von mir erwartet? Achja: Ihhhh. Moslems! :D *augenverdreh*

      Löschen
    7. Gab gerad einen Kampf im Bad alle wollten nochmal schnell Zähne putzen xD
      Dankeschööön =D Oh wenn der hier wäre, muss du mich einladen!
      Ich finde sie irgendwie hässlich, die sehen aus wie Hundekacke (ich meine Farblich) und neine, ich schaue mir nicht die Kacke der Hunde an, wenn ich welche auf der Straße finde XD *lach*

      Löschen
    8. xDD ich gehe jetzt wohl besser schlafen :D

      Löschen
    9. Liebe Ines,

      ich hole jetzt mal ganz weit aus: Du magst mich doch als Mensch oder? Siehste das ist es doch scheiße egal ob ich nackt durch die Gegend laufe oder ein Kopftuch trage. Mensch bleibt Mensch. Diese blöden Vorurteile gehen mich total auf die nerven. Aber weißt du was komisch ist, wenn ein Moselm irgendwie sich umbringt heißt es: der Moselm wars, oder? Aber wenn ein Vater seine Tochter 17 Jahre gefangen hält, sie vergewaltigt und Kinder zeugt heißt es: Vater hat eigene Tochter jahrelang gefangen im Keller halten, warum erwähnt man nicht das es ein Christe war? Deswegen denke ich immer, wenn sowelche Idioten damit kommen: Wenn du mich als Mensch nicht magst lass es aber wenn du mich wegen meines äußeres Vorurteilst dann verpiss dich!

      Löschen
  43. etwas verspätet der 3:00 post *hust* sorry
    http://sognatrice-books.blogspot.de/2013/07/fantasy-lesenacht-lesen-bis-einhorner.html#more

    AntwortenLöschen
  44. Ich habs geschafft! Yeah! Aber jetzt geht´s ab ins Bett...oder eher gesagt. Laptop und Licht aus....Bin ja schon im Bett :D

    Ich wollte nur noch mal ein GROßES DANKESCHÖN sagen. Es hat echt Spaß gemacht und ich würde es jeder Zeit wieder machen ^^

    LG, Gina ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das denke ich auch die ganze Zeit. Endlich beeeeeett xD Aber meine Katze liegt noch auf meiner Katze, die muss ich gleich irgendwie umlegen :D
      Und kein Problem :3 Auf ein nächstes mal! :)

      Löschen
  45. Danke für die tolle Lesenacht!
    War richtig schön und
    du hast dir echt viel Mühe gegeben!
    Ich hoffe ich kann nächstes mal auch wieder mit dabei sein!
    Es war meine erste Lesenacht und ich hätte sie mir nicht viel besser vorstellen können.
    D A N K E
    Liebste Grüße ♥
    Bel - Maedchenregeln

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super das es dir so gut gefallen hat! :)
      Nächstes mal musst du unedingt wieder dabei sein.
      Vielleicht halten wir ja mal ein bisschen Small Talk über Hogwarts oder Hedwig? :D
      ♥ ♥ ♥

      Löschen
  46. Das war eine super Lesenacht und du kannst mich gerne zuspammen, falls du mal wieder eine machen solltest. Ich bin dabei! :D

    Aber jetzt gehts erstmal ins Bettchen (: Schlaft gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach ich, mach ich :D Immer gerne doch xD

      Löschen
  47. Danke für diese wunderbare Aktion !!!
    Es hat mir total viel Spaß gemacht
    THIS IS SPARTA !!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. JAAA!

      THIS
      IS
      SPARTAAAAAA!

      oder eher ~ was Sparta ~ :D

      Löschen
  48. Vielen Dank für die Organisation dieser tollen Lesenacht.
    Mir kam es auch nicht vor wie 5 Stunden. Lag sicherlich auch an den Aufgaben und am Schmökern in den Antworten der anderen Teilnehmer. ^^

    Lass mich auf jeden Fall wissen, wenn du wieder eine Lesenacht veranstaltest. Wenn es zeitmässig geht bin ich definitiv wieder dabei. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, freut mich das zu hören :)
      Um ehrlich zu sein habe ich mir erst 3 oder 4 Antworten davon angeguckt... nur Kopiert und hier reinkopiert :D Aber so lief das jede Stunde, ich hatte garkeine Zeit also xD Aber morgen lese ich mir definitiv alles durch ;)

      Löschen
  49. Hat echt Spaß gemacht. ♥ Aber ich glaub, ich les trotzdem ein bisschen weiter, es ist gerade so spannend. ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha. Ich wünschte das könnte ich auch behaupten :DD ♥

      Löschen
  50. Sorry, dass ich gestern erst so spät die ganzen Fragen beantwortet habe! wir kamen viel später nach hause als gedacht! Naja, aber ein paar Seiten hab ich ja doch noch geschafft und Spaß hatte ich auch. Dankeschön für die tolle Aktion! :)

    AntwortenLöschen
  51. Ich hab noch ein kleines Dankeschön =D
    Du hast ihnd ir wirklich verdient, war eine tolle Aktion:

    (einfach nach unten scrollen)

    http://sognatrice-books.blogspot.de/2013/07/das-einhornspecial-zur-lesenacht-und.html

    AntwortenLöschen
  52. He, die Idee ist ja mal cool! Falls du das mal Freitag auf Samstag machst, bin ich auf jeden Fall dabei ;) Gib mir einfach bescheidn!

    just-book.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  53. Schade schade, ich habe deinen Kommentar eben erst gelesen, weil ich am 20. noch im Urlaub war. Aber es scheint wirklich toll gewesen zu sein! Nächstest mal bin ich dabei ;D

    LG, Fina

    AntwortenLöschen