Filmrezi: Die Tribute von Panem - Catching Fire

Ines Caranaubahx | 21 November 2013

Okay. Okay. 
Bevor jetzt alle ihre Filmrezensionen und Meinungen posten poste ich schnell meine (Was ich gestern eigentlich machen wollte, so als erste :D) ich weiß nämlich das man nach den erste 5 Posts dazu nur noch von den restlichen genervt ist :D Daher...


Zitate
(an die ich mich noch halbwegs erinnern kann)
"Wo ist denn dein Kleines Mädchen Kostüm?" 
"Bin rausgewachsen."

"Es gibt Überlebende, keine Sieger."

"Snow zwingt mich das Kleid zu tragen."
"Dann musst du ihn dafür büßen lassen!"

"Wir könnten fliehen, so wie wir am Tag der Ernte gesagt haben!"
"Ich werde nicht gehen."
[...] "Wären wir mal gegangen."

Meine Karten:
Die blöde Schrabnelle die vor dem Eingang stand hat die zusammengeklappt gelassen und hat versucht das abzureißen. Da ist ja auch nicht extra so eine Kante zum reiße, nein, gaaaarnicht. Und danach meinte die ich kann den schnippel für den 1. Film noch mit rein nehmen, den braucht sie erst nachher... wait - what?! Eigentlich hätte die mir den Schnippel für den ZWEITEN Film geben müssen.
Aber ich glaub die kam auch durcheinander, immerhin steht auf beiden nur "Die Tribute von Pane" - irgendwie schade :( Wär irgendwie besser wenn auf der einen Hunger Games und auf der anderen Catching Fire steht. Naja.

Fakten & Meinungen
(die mit den roten Herzchen enthalten leichte Spoiler!)
Es gab zwar Änderungen, war ja klar, aber der Film war GENAU WIE ICH IHN MIR VORGESTELLT HABE *_*

Die Gale-Kussszene war PUURFECT!

Ich LIEBE die Film-Johanna! :D Im Buch fand ich sie immer nervig aber im Film OMG sie war SO VERDAMMT G-E-N-I-A-L!

Irgendwie... war Finnick anders als vorgestellt. ich meine es gab ja schon hundert Debatten das Sam Claflin nicht passt, aber am Ende konnte ich mich dann doch mit ihm zufrieden geben. Aber irgendwie war der Film-Finnick scheiße ._. Und auch total fies! Ich kann mich nicht erinnern das er im Buch so gemein war. Selbst die Zuckerstück-Szene war nicht charmant und witzig sondern total blöd ._.

Wo wird grade bei scheiße sind (Sorry für diesen Umgangston aber ich kann nicht anders, nicht wenn es um Catching Fire geht) - Die Besetzung für Annie. URGH. Wir sehen im Film einen ausschnitt wie Annie gewählt wird und sich Mags freiwillig meldet - wisst.ihr.wie.schlecht.das.geschauspielert.war?! Presst sich die Hand auf den Mund und zuckt einmal mit den Schultern - so sah das aus! -.-
Ich will Astrid :( Sie wäre die Perfekte Annie gewesen. DIE PERFEKTE ANNIE. Ich meine guckt euch mal den Gesichtsausdruck an wenn sie nicht lächelt - schon da sieht sie wie Annie aus den Büchern aus! Außerdem hat Astrid ja schon in Fluch der Karibik mit Sam(Finnick) ein Liebespärchen gespielt, die passen soo gut zusamm :( Ich meine guckt euch mal die Film-Annie an und zwar hier. Nononononononononono! Die sieht nur auf bearbeiteten Bildern schön aus -.- Ich präsentiere den Vergleich: hier und hier.
Ich meine wenn die Lächelt hat sie da diese... wisst schon. Annie braucht weiche Züge. Mitleiderregende! Und keine Stef Dawson! TOTALE FEHLBESETZUNG!

Im Film kann Mags nicht reden o.o War das im Buch auch so? I can't remember o.o

Ich vermisse Bonnie & Twill :( Es wäre so toll gewesen wen sie im Film gewesen wären!

Ich finde die Schauspielerin von Prim, Katniss' Schwester hat es perfekt geschafft alles rüberzubringen! Schon im Buch ist es so das Prim total ängstlich ist, aber wenn sie ihrer Mutter hilft was Ärtzliche Sachen angeht ist sie total fokussiert und beherrscht.

Im Buch wird Gale an den Pranger gestellt weil er einen Truthahn (Wars ein Truthahn?) in 12 schmuggeln wollte und dabei erwischt worden war. Im Film wirft er sich gegen einen der Friedenswächter weil der eine alte Frau schlagen wollte (aww, so tapfer, mein Gaylelilein *-*)

Ich vermisse Darius! :( Im Buch war er ein netter Friedenswächter der den Schwarzmarkt toleriert und selbst etwas davon gekauft hat und niemanden verletzt hat, aber er wurde später ersetzt von einem richtigen (Arschloooch). Und eigentlich ist er ja später mit dem Avoxmädchen im Kapitol - weil er selber zum Avox wurde :( Und die Szene war soo schön als er eine Schale fallen ließ und Katniss ihm half und... sowas halt :(

Was ich etwas enttäuschend fand: Die meisten großartigen Szenen haben sie schon in den Filmclips und Trailern gezeigt und da ich JEDEN davon gesehen habe... naja. Besonders die witzigen Szenen wurden nicht in den Trailern und Sports gezeigt, desswegen gab es oft Lacher.

Am Anfang des Filmes war da eine Szene, Gale und Katniss waren am Jagen und Katniss wollte grade einen Pfeil abschießen und plötzlich hatte sie das Bild vor Augen wie sie Marvel traf und rastete total aus - nur mit Mühe gelang es Gale sie zu beruhigen.
Die Szene hat mich echt überrascht, auch im positivem Sinne, da sie im Buch nicht vorkam.

Mir tat Cinna soo leid :( Wusstet ihr das Katniss mit seiner Tochter befreundet ist? Desswegen nennt sie ihn immer nur "Mr. Kravitz" (Lenny Kravitz, ne. Wer den nicht kennt ist auch... naja) und als er dann ans Set kam hat ihn jeder nur Mr. Kravitz genannt und alle anderen wurden geduzt, das hat ihn voll überrascht :D Aber OMG. Ich habe fast geheult als er da war und die Friedenswächter reinkamen und ihn halb tot schlugen :( Wir wissen ja - er war ganz tot. OH MAN :(

Ich musste seeehr oft lachen weil ich wusste was für Szenen dann und dann kommen würden. Da saß ich dann, niemand wusste was kommt, und ich fange einfach so an zu lachen :D Alle gucken mich komisch an. Meistens waren es die Peeta-Szenen ^^

Die Kleidung von Peeta & Katniss die die bei der Eröffnung anhatten (Also de Eröffnung wo die mit den Pferdewagen zu SNow fahren, da...) war soo mega! Soooo schön! Fand ich sogar besser als die vom 1. Teil. Und ihre Haare, OMG.

Jennifer Lawrence war wieder die perfekte Katniss! Das einzige was mich gestört hatte; Wenn sie weinte oder mega entsetzt ist oder so... sieht das so unrealistisch aus. Das macht Nina Dobrev in Vampire Diaries auch immer! Ich meine wenn ich heule dann ziehe ich meine Mundwinkel doch nicht so stark nach unten das sie Unterlippe so komisch umklappt o.O
Das sieht soo unreal aus das ich immer Seufzen und genervt die Augen verdrehen muss. So werden schöne Heulszenen wo man beim gucken mitheulen müsste irgendwie nervig.

Ich fand es irgendwie schade das wir die ganzen Hochzeutskleider nicht gesehen haben. Es gab ja nicht nur 1 sondern 100 Kleider und es wurde immer gevotet welches Katniss zu ihrer 'Hochzeit' anhaben sollte. Das am Ende genommen wiurde war der Hammer (hier) aber was hat die dan in den Haaren bitte? Das sieht... solala aus. Nicht so toll.

Am besten haben mir die Outfits von der Eröffnungsfeier gefallen :3 Und auch die die sie später bei ihrer Party da anhatten :D

Die Interviews waren OMG! Besonders von Johanna! Sie fängt plötzlich an zu schreien wie Scheiße sie alles findet (Und zwar buchstäblich!) Ich liebe sie *__*

ÄHÄM...
Eine Reihe vor mir war so'n Mädel, um die 14, 15, die hat MEGA Laut gelabert DIE GANZE ZEIT und ich wollte nichtmal meine Chips anrühren weil ich niemanden stören wollte. Irgendwann hat mich das so dermaßen angekotzt das ich Popcorn nach der geworfen habe und der gesagt habe sie soll endlich Die Klappe ihr lautes Mundwerk Maul halten, es gäbe immerhin noch welche die den verdammten Film sehen wollten UND VERDAMMTE JAHRE LANG AUF IHN GEWARTET HABEN. Danach war sie leise.
Ich weiß es ist nicht grade die feine Art und ich wurde auch kurz komisch von der Seite angeglotzt (eine hat geseufzt und ENDLICH gesagt, sie war auch von dem gelaber gemervt :D) aber hallo, ich lass mir den Film doch nicht versauen -.- wenn die labern will soll die nach draußen gehen.

Zum Ende:
Ich fand das Ende doof :(
Im Buch steht "Katniss, es gibt keinen Distrikt 12 mehr". Hätten die das im Film so gemacht, dann, WOOOW man hätte mega Bock auf de nächsten Teil! Jetzt haben die es gemacht a la "Katniss, Distrikt 12 gibt es nicht mehr - es ist nichts mehr da." und dann sehen wir nur noch Katniss die Heult und dann wütend in die Kamera guckt und Ende.. NEIN DAS FAND ICH ECHT KACKE.

Fazit:
Ich fand.
Der Film.
War die beste Buchverfilmung die ich je gesehen habe o.O
(Nach Harry Potter 'türlich!)
OKAY OKAY es gab seine Schwächen ABER ER WAR TROTZDEM EINFACH GEIL, OKAY?
Macht das Sinn? NÖ! Aber egal! Der Film war der absolute Hammer auch wenn ich etwas vom Ende enttäuscht war war der mittelteil einfach Grandios und mega hamer und OMFG!
Besonders die Charakter haben mir es angetan! Und der Film.. ich meine im Buch gab es SOO viele Szenen die der Regisseur hätte vermasseln können, weil sie bestimmt schwierig waren auf die Leinwand zu bringen. Aber es war perfekt! o.O Genau wie ich es mir halt vorgestellt habe.

Ich meine als der 1. Film rauskam fand ich den zu erst solala aber im Rückblick doch ganz gut, aber vom 2. teil wusste ich schon das er geil werden wurde! UND ER WURDE ES! UND IST ES!
Und er ist 100x mal besser als der erste Teil, und der erste war schon gut (Aber mit vieeel mehr Schwächen!) Ich fand ihn einfach Bombe *_* Und ich werde mal gucken ob morgen (Ich habe Freitags ja immer frei, ich glückliche :D) noch einer der 3. Kinos in meiner Umgebung Karten haben. Ich meine um 14 Uhr an einem Freitag gehen glaube ich die wenigsten ins Kino, da habe ich gute Chancen :D

Fazit: Durch 2 Tüten Haribo, Chips und einer kleinen Tüte Popcorn für den 1. und eine große (mittlere haben die nicht) für den 2. Film und Cola wiege ich nun offiziell 2 Kilo mehr :D
Aber es hat sich gelohnt ^^" 

Bilder:
Ist das Bild nicht pure Awesomeness??? Ihr müsst draufklicken und es größer betrachtet sehen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



SEHT IHR JENS GESICHTSAUSDRUCK?! GÖTTLICH!!!!! GÖÖÖÖÖTTLICH!
(Ich wollte euch diese Bilder soo unbedingt zeigen, ich bin so froh sie gefunden zu haben, auch wenns... ehem. Aber ich hab sie nicht gemacht und... und... UND GUCKT EUCH EINFACH DEN GESICHTSAUSDRUCK VON KATNISS AN! Ich musste euch die einfach zeigen *__* Es ist eine meiner absoluten Lieblingsszenen!)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch - deiner ist der zweite meiner gelesenen Catching-Fire-Posts :D
    Ich finde das irgendwie total niedlich, wie du dich freust ^-^ Aber ich sollte die Klappe halten, ich rede ungefähr in den gleichen Tönen vom Hobbit xD
    Also, ich kenn den Film zwar nicht, aber mit der Wahl von Annie stimme ich SOWAS VON ZU! Abgesehen davon, dass ich Astrid und Sam schon in Fluch der Karibik geliebt habe (ich musste sooo heulen :'( hätte sie viiiel besser gepasst!

    ♥ MissDuncelbunt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir gibt es bald ein Double-Feater vom Hobbit (Ich habe den 1. nicht geguckt ^^) mal gucken ob ich reingehe. Und geht sei nicht geschockt, ich fand es wohl genauso schockierend als du gesagt hast du hast Die Tribute von Panem nicht geguckt! :D

      Jaa, die beiden waren perfekt zusammen. Es wäre soo perfekt gewesen wenn sie nochmal zusammen gewesen wären :( Stef Dawson passt nicht :'(

      Löschen
  2. Oh. Mein. Gott. Ich war auch soooo begeistert von dem Film. Vor allem die Liftsezene mit Johanna war einfach genial. Ich habe auch ein Doublefeature angeguckt (und auf meiner Karte steht wirklich Panem Double Feature d:) mit meinen Freunden und wir waren am Ende so geflasht und fertig. Mal ehrlich, fünf Stunden Panem, eine Gefühlsachterbahn des feinstes. Wenn es wirklich ein Special geben würde, in dem man ALLE Filme auf einmal ansehen kann, dann wird man mich raustragen können o:

    Ich fand den Film auf jeden Fall ganz Spitze, auch wenn so ein zwei Ungereimheiten waren, vor allem weil mir einiges aus dem Buch nicht mehr im Kopf war (zum Beispiel das, dass die Insel sich dreht, war das im Buch? oO)

    Und das Hobbit Feature würde auch bei uns laufen, aber da habe ich Schule und ich möchte nicht bis um ein Uhr nachts oder so im Kino sitzen ^^

    lg bibi ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich geh heute auch endlich in den Film! *-* (weißt du ja schon :DD)
    Aber ich fände Astrid auch besser (soweit ich das bis jetzt beurteilen kann) :D
    Finnick ist eigentlich einer meiner absoluten Lieblingsrollen (hab bei seinem Tod auch geweint :D)
    ich hoffe der enttäuscht mich nicht zu sehr. Die Besetzung von ihm finde ich eigentlich nicht so schlecht :)

    AntwortenLöschen
  4. ASDFGHJKL.
    Will anschauen. Jetzt.
    :D

    Und Astrid wäre zehn Billionen mal die bessere Wahl gewesen. Ist so. >.<

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wäre sie! Stef ist... NEEEEEEIN.
      NIEMAND will Stef! JEDER will Astrid. WIESO nehmen sie DANN VERDAMMTNOCHMAL NICHT ASTRID? o.O

      Löschen
  5. Ich will den film auch sehen!
    1. Im Buch kann Mags zwar sprechen, aber Katniss versteht sie sehr schlecht und meistens nur ein paar wirte aus dem ganzen, weil sie so deutlich spricht und dann auch noch mit dem Akzent ihres Distrikts.
    2. Was Bonnie und Twill kommen im film nicht vor? Das ist wirklich schade. :(
    3. Ja, ich meine es war ein Truthahn gewesen und er hatte es nicht nur versucht ihn rüber zu schmuggeln, er hatte es sogar geschafft. Er wollte den Truthahn an das Oberhaupt der Friedenwächter verkaufen, weil er immer dn besten preis gemacht hatte. Cray wurde aber von dem neuen ersetzt und ist somit direkt bestraft wurden.
    4. Darius kam nicht vor? Dann kann der film nicht so gut sein! Ich liebe Darius einfach! Obwohl er ja fast gar nicht vorkommt. ;)
    5. Cinnas Tochter??? Soll die vielleicht Madge ersetzen?
    6. Schöne Review! ;D
    Liebe Grüße,
    Marianne

    AntwortenLöschen
  6. HAHAHA ich fand Katniss' Gesichtsausdruck im Lift auch sooo genial :D Das war so gut, haha. Zugegeben ... der erste Film war ganz gut. Aber eben nur "ganz gut", also wirklich Durchschnitt, hat mich nicht wirklich von den Socken gehaut. Aber Catching Fire ... Scheiß die Wand an, das war so gut. Das war so genial. Einfach die ganze Atmosphäre, die Geschichte (hatte vom Buch schon alles vergessen, urrgs), die Schauspieler ... ich glaub zwar, dass die, die nur die Filme kennen sich eher auf die Hungerspiele und auf die "coole Action" dort stehen und eher gar nicht so drauf schauen, wie politisch geil der zweite Film einfach ist, das ganze System. Es war so awesome. Ich hatte ein, zweimal RICHTIG Gänsehaut und ich hatte siebenmal echt hart Tränen in den Augen (aber hab nicht geweint^^).
    Hemmemm, das Ende ist halt so typisch Film^^ Aber ich sehe da jetzt keinen so großen Unterschied von dem Buchende das du beschrieben hast. Gale hat dann halt noch gesagt, das gibt es nicht mehr, ich konnte deine Familie noch retten, sie haben Brandbomben geworfen und so Zeug ... und am Schluss schaut sie halt so in die Kamera und man sieht so richtig den Hass in ihren Augen. Naja, das ist halt Hollywooddramatisierung, wie hätten sie es denn sonst machen sollen? :D
    Nach der letzten Szene irgendwann war dann doch nochmal der Spotttölpel, also dieses brennende Symbol. Boah das war so hammer, das war eine verdammte Animation und ich hab so Gänsehaut bekommen. Da war das Symbol vom ersten Teil wie er halt in der Brosche ist und dann hat er sich zu dem Catching Fire-Mockingjay bewegt und dann hat er die Flügel so episch ausgestreckt ... boah ... :D

    AntwortenLöschen