{1/3} 30 Buchreihen von meinem SuB die ich noch nicht begonnen habe

Ines Caranaubahx | 25 Juli 2016
Heute stelle ich euch 10 Buchreihen vor die ich schon länger auf dem SuB habe aber noch nicht begonnen habe zu lesen. Manche will ich noch lesen, bei manchen überlege ich ob ich sie nicht lieber abgeben würde. Da 30 ziemlich viele sind splittere ich den Post :)



Royal Passion → Das Buch habe ich noch gar nicht so lange und möchte es bald mal lesen.

City of Bones → Die Bücher werden ja total gehypt und besonders auch die Charaktere sollen total genial sein. Irgendwie kam ich noch nicht dazu die Reihe zu beginnen.

Gebannt, unter freiem Himmel → Die Reihe will ich schon seit Jaaaahren lesen und habe mir den 1. Band vor kurzer Zeit gekauft. Will ich auch bald lesen.

Das Juwel → Das Buch habe ich zu Weihnachten bekommen weil ich es unbedingt wollte. Leider noch nicht begonnen, obwohl ich es so dringend wollte.

Zurück nach Hollyhill → Die Reihe ist ja auch sehr gemocht und im Umlauf gewesen. Band 1 liegt hier auch schon länger herum bzw steht im Regal, und ich möchte es bald endlich erlösen.

Alice in Zombieland → Das Buch habe ich mir mal irgendwann gekauft aber bin mittlerweile gar nicht mehr so interessiert es zu lesen, und bin am überlegen es zu verkaufen und die Reihe nicht mehr zu lesen.

Touched → Die Bücher werden ja auch von vielen gemocht und ich habe es mal ertauscht. Irgendwie habe ich aber auch nicht mehr allzu viel Interesse daran...

Breathe - Gefangen unter Glas → Die Reihe war einer von den Reihen, genau wie Gebannt, die ich immer lesen wollte. Aber an der ich mittlerweile nicht mehr so ein riesiges Interesse habe.

Mit ganzer Seele → Nachdem Sabrina von Herzensgeschichten Band 1 so gehypt habe standen Band 1 & 2 ziemlich schnell bei mir im Regal. Habe auch mal reingelesen aber gefiel mir so gar nicht, und bin noch am überlegen sie zu verkaufen oder ob ich ihnen noch eine Chance gebe.

Das göttliche Mädchen → Das Buch will ich bald irgendwann mal unbedingt lesen, da es sich so toll und nach meinem Geschmack anhört :)



Welche der Buchreihen habt ihr selbst zuhause, könnt ihr mir empfehlen? Oder von welchen könnt ihr mir eher abraten?

Kommentare:

  1. Hi Ines,
    da waren einige dabei, die mir in meinem Regal noch fehlen oder aber auch auf meinem Sub sind. Also haben wir da was gemeinsam irgendwo. Hoffe du kannst sie mal abarbeiten und lesen. Drücke ganz feste die Daumen, dass die Leseflaute nicht wieder zurückkehrt.

    Ganz viele liebe Grüße

    Betti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffe ich auch :) Aber mittlerweile habe ich schon wieder mehr Lust zu lesen. Nur die Zeit ist begrenzter.

      Löschen
  2. Huhu,

    dann will ich mal kommentieren.

    Royal hab ich auch noch beim mir auf dem Sub, wird aber auch wohl noch warten müssen.

    Ich hab Chroniken bis auf Teil 6 auch gelesen. Teil 6 steht noch ungelesen herum. Aber ehrlich gesagt find ich die Charaktere jetzt nicht ganz so genial. Viele nerven mich eigentlich eher. Am liebsten mag ich Jace. Sonst konnte mich keiner wirklich überzeugen.

    Das Juwel ist man sehr zweigeteilt. Sicherlich ist es arg Geschmackssache. Obwohl es teilweise sehr brutal ist mag ich es doch sehr gern, da es auch sehr gefühlvoll ist. Bin gespannt auf Teil 2.

    Ja, Holly Hill ist so ne Sache. Am Anfang hab ich es auch sehr gemocht mittlerweile bin ich aber recht genervt. Vieles von den Hauptcharaktere her find ich so stereotypisch. Lese es selbst gerade noch.

    Alice hab ich Teil 1 + 2 gelesen. Fand ich okay, aber richtig der Hit war es für mich jetzt nicht. Aber viele haben es ja geliebt.

    Ich hab Touched 1 damals gelesen. Es war ganz nett, konnte mich aber nicht so richtig überzeugen.

    Breathe mochte ich ganz gern, aber gibt auch besseres.


    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Jace finden halt alle sehr toll, deswegen bin ich auch so gespannt :)

      Uhh, finde ich hört sich gut an, also Juwel. Wusste garnicht das es Brutal sein soll :)

      Ja Holly Hill ist auch eher was für jüngere Leser habe ich das Gefühl, mal gucken wie ich es finde :)

      Löschen
    2. Na ja. Nur in gewissen Dingen sehr brutal. Sicherlich gibts brutalere Bücher als Das Juwel, aber teilweise find ich es schon brutal. Aber vielleicht eher seelisch brutal?

      Ich lese viel was für jüngere Leser ist. Daran liegt es nicht. Weiß ach nicht woran es bei Holly Hill liegt. Manches kann mich da halt begeistern und manches nicht.

      Löschen
    3. Achso okay, irgendwie hätte ich so eine brutale Geschichte auch nicht wirklich erwartet :D
      Ja ich bin wegen Holly Hill auch zwiegespalten... aber mal gucken, erst lesen, dann Meinung bilden ^^

      Löschen
  3. Hallo Liebes,

    also:
    • Royal kenne ich, habe ich aber nicht und will ich auch nicht. Die Reihe soll erstens net sooo dolle sein, haben einige gesagt und zum anderen bin ich momentan net so auf dem Erotiktrip. Und ansonsten habe ich hier daheim genug davon rumstehen. :D
    • City of Bones steht bei mir komplett und ungelesen im Regal und ich komme einfach nicht dazu es zu lesen *motz*
    • Gebannt steht ebenfalls hier - ungelesen
    • Das Juwel habe ich gelesen und mochte es wahnsinnig dolle. Du musst es auf jeden Fall lesen.
    • Zurück nach Holly Hill hat mich bisher nie angesprochen.
    • Alice im Zombieland habe ich auch hier - ungelesen
    • Touched & Mit ganzer Seele kenne ich gar nicht
    • Um Breathe schleiche ich schon seit Monaten herum und zwinge mich immer es nicht zu kaufen, da der SuB eh schon im Eimer ist.
    • Das göttliche Mädchen samt Folgebänden steht auch noch hier - völlig ungelesen.

    Ansonsten habe ich hier noch so Reihen wie Silber, Plötzlich Fee, Plötzlich Prinz, Talon, Percy Jackson, Night School, Mythos Academy, Soul Seeker, Goodspeed usw usw.

    Gott das darfste bloß keinem erzählen. Ich werde gesteinigt. :D

    Liebste Grüße
    Nele von time.for.nele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, besonders bei den Zeilenspringern wurde es ja entweder geliebt oder gehasst. Ist so ähnlich wie bei After :D Ich lese ja eigentlich nie was in richtung Erotik aber ich dachte, weil es so wenig äääähnlich mit After ist und nur so ein Liebesdrama wollte ich es mal probieren, haha.
      Mit ganzer Seele war so ein Blogger-hype vor 2, 3 Jahren, da warst du noch gar nicht dabei :D
      Das göttliche Mädchen könnten wr ja zusammen lesen falls du da Lust zu hast :)

      Löschen
  4. Schöne Buchreihen auf deinem SuB. Ich hab noch keine gelesen, aber mich interessieren auch ein paar. Die Reihe von Aimee Carter auf jeden Fall und auch Holly Hill. Bei Royal Passion bin ich noch nicht sicher... die vielen negativen Meinungen schrecken mich da doch etwas ab.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mich mittlerweile auch, aber genauso wie bei After Passion waren die Meinungen ja sehr gespalten und dann mochte ich es auch .) Also mal gucken.

      Löschen
  5. Hey :)

    Gebannt möchte ich auch unbedingt noch lesen, aber dafür müssen sie es erstmal auf meinen SuB schaffen ^^
    "Das Juwel" habe ich schon gelesen und liebe es. Ich freue mich schon richtig auf Teil 2.
    Die "Touched" Reihe habe ich begonnen und im zweiten Buch irgendwie abgebrochen. Sie war jetzt nicht direkt langweilig oder schlecht, aber auch nicht fesselnd genug.

    Liebe Grüße
    Jenny ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch ewig gebraucht um es mir zu holen, fühl dich also nicht schlecht :D Uhhhh ihr macht mir immer mehr Lust auf Das Juwel *-*
      Ja ich finde auch das sie sich nicht soo gut anhört. Jedenfalls nicht mehr :D Früher habe ich eher gesammelt, mittlerweile bin ich aber etwas kritischer welche Bücher in meinem Buchregal stehen (sollen).

      Löschen
  6. Huhu,
    na da hast du dir ja schon mal ein paar tolle Reihen ausgesucht :D

    Also die City-Reihe fand ich echt ganz gut, vor allem die ersten 3 Bände, aber auch danach war es noch lesenswert.

    Juwel hat mir eigentlich auch ganz gut gefallen und ich bin auf jeden Fall auf die Fortestzung gespannt.

    Breathe fand ich leider ganz schwach. Sowohl Teil 1 als auch Teil 2. Beide zu oberflächlich und da gibt es sehr viele deutlich bessere Dystopien.

    Die Holly Hill Reihe liegt auch auf meinem SuB, aber meiner Blogkollegin Heike hat sie sehr gut gefallen, weshalb ich mich hoffentlich bald daran versuchen kann.

    Die Gebannt-Reihe ist so eine Reihe, die mich immer angesprochen hat und ich gerne lesen möchte, aber bisher kam ich noch nicht dazu und sie liegt auch noch nicht auf meinem SuB.

    Also ich bin gespannt, welche Reihen du lesen wirst und welche nicht :)

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also umso mehr Leute mir schreiben, umso mehrLust bekomme ich auf CoB :D

      Ohhhh, schade. Doof das zu hören, weil ich ja wirklich so Ewig drauf gewartet habe Breathe auf dem SuB zu haben. Aber das Buch war eh schon ziemlich weit unten auf meiner "Bald lesen"-Liste.

      Mein Holly-Hill Exemplar geht jetzt erstmal an de Autorin weg, die es mir sigieren wird :D

      Mittlerweile sinds ja schon ein paar mehr die von sich sagen, das sie Gebannt gerne lesen wollen :D

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  7. Huhu. :)

    Ich bin aktuell bei Teil 5 der "Chroniken der Unterwelt". Mir gefällt die Reihe echt super, weil die Handlung spannend und vielfältig ist. Gleiches gilt auch für die Charaktere, die ich definitiv nicht alle mag, aber bei so viele unterschiedlichen Figuren gehört das ja auch irgendwie dazu, oder? Im echten Leben mag man schließlich auch nicht jeden. Wobei ich dazu sagen muss, dass ich gerade Jace überhaupt nicht ausstehen kann. Er ist ein arrogantes Arschloch und überzeugt davon, dass er besser ist als alle anderen. Ich mag Isabell und Alec sehr viel mehr, auch wenn Alec im Moment echt anstrengend ist. Mein Liebling ist allerdings Magnus. Insgesamt kann ich dir die Reihe aber nur empfehlen. Während in den ersten drei Teilen das Böse irgendwie noch so ein bisschen vorhersehbar ist (also welche Ziele verfolgt werden, nicht was als nächstes passiert), schwebt man ab Band 4 völlig im Ungewissen. Es kann echt einfach ALLES passieren. Sehr empfehlenswert. :) Und lass dich von der Dicke nicht abschrecken, die Bücher lassen sich so leicht lesen, dass ich manchmal überrascht bin, wie schnell 600 Seiten vorbei sind. :D

    Ansonsten habe ich nur noch "Das Juwel" gelesen. Da kann ich keine Empfehlung aussprechen. Viele finden das Buch zu brutal, das war bei mir jetzt eher weniger der Fall. Man muss halt einfach in der Lage sein, zu verstehen, dass das nur ein Buch ist. Für mich war dieser Aspekt sogar irgendwie noch am angenehmsten zu lesen, weil ich den Rest einfach furchtbar fand. Die Welt ist total komisch und wird kaum erklärt, die Protagonistin findet das heimlich alles doch ganz toll und rührt nicht einen Finger für irgendetwas, alles müssen immer andere Figuren machen, die Liebesgeschichte ist so überstürzt und unglaubwürdig, dass sie völlig emotionslos ist und die gesamte Handlung, die sich nicht mit kitschigem Liebesdrama oder der seitenlangen Beschreibung von ach so wunderschönen Kleidern befasst, wird einfach übersprungen. An einer Stelle werden vier Wochen (!) mit "Wir sind so glücklich" zusammengefasst. Spannung gibt es nur am Ende. GANZ am Ende. Auf der letzten Seite. In den letzten acht Zeilen. Also das Buch fand ich wirklich grottig und zwar nicht, weil es angeblich so brutal ist, sondern wegen einfach allem anderen.

    Zu den übrigen Reihen kann ich nichts sagen. Ich bin schon auf den nächsten Post gespannt. :)

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://jennys-buecherkiste.blogspot.de/

    AntwortenLöschen