To Read Liste 2016 | Leseflaute | Auf der Suche nach Motivation | Ein Ziel, das ich sowieso nicht schaffen werde

Ines Caranaubahx | 08 Juli 2016
Howdie ihr Süßen!

Ich habe nun schon seit Anfang dieses Jahres - oder sogar noch davor - das Problem, einfach nicht mehr lesen zu können. Es geht nicht. Nichtmal meine eigenen Tipps gegen Leseflauten helfen mir.

Monatelang habe ich nun kein Buch gelesen oder eines wirklich in der Hand gehalten, außer um es von einem Platz auf den anderen zu packen. Und als ich dann vor 2 Monaten mal wieder beginnen wollte.... vergeblich meine Bücherliebe wieder aufleben lassen wollte.... ging es nicht. Ich weiß nicht, erst konnte mich das Buch einfach nicht mitziehen und danach kam es auch noch dazu das die Olle Ines hier nach langer Zeit endlich mal jemanden für eine Beziehung gefunden hat und kaum noch Zeit hat ^^

Begonnen habe ich dabei mit "Pandora" von Eva Siegmund. Wunderschönes Buch und Leseexemplar. Leider versprach ich mir viel mehr als das Buch mit geben konnte. Gelesen habe ich bisher... ca 80 Seiten. Und es kann mich einfach nicht packen oder mitziehen oder weckt in mir Interesse weiterzulesen. Enttäuschend :(



Danach habe ich es versucht mit "Die Diamantkrieger - Damirs Schwur" von Bettina Belitz. Ganz ehrlich, ebenfalls wunderschönes Buch. Sehr sehr schön. (Ebenfalls Leseexemplar wie mir auffällt, aber hey, irgendwann muss ich sie ja mal abarbeiten).
Das Buch gefällt mir auch irgendwie ganz gut aber... kann es mich so richtig richtig mitreißen das ich das Verlangen habe weiterzulesen statt nur ein paar Seiten umzublättern? Nö. Grr.

Trotz allem stehe ich sehr oft vor meinem Bücherregal - wenn ich denn mal bei meinem Vater bin und Lust zu lesen habe - und stolziere dann wie gestern Nacht mit 27 Büchern zu meinem Bett und lade die ab wo es nur geht weil es so viele Bücher gibt die ich lesen will und ich mich kaum entscheiden kann welches ich lesen möchte. Um dann keins zu lesen und einfach schlafen zu gehen. Ja, ich verdrehe grade auch die Augen.

Trotz allem will ich es dieses Jahr schaffen noch ein paar Bücher zu lesen. Und da meine Projekt SuB-Liste schon etwas veraltet ist und ich manche Bücher davon noch nichtmal mehr besitze zähle ich hier nun die Bücher auf die ich dieses Jahr noch lesen möchte (Schaffe ich 100%tig nie und nimmer haha) aber die ich unbedingt bald lesen möchte. Die meisten auf der To Read-Liste sind Leseexemplare die ich endlich mal abarbeiten möchte.

Vielleicht kennt ja jemand Bücher davon und kann mich etwas motivieren wieder zu lesen, oder hat jemand von euch dieses oder jenes Buch noch auf dem SuB und würde es mit mir zusammen lesen?

BEGONNEN


VOM SUB


VON DEN LESEEXEMPLAREN


RE-READ'S


Kommentare:

  1. Huhu!
    Oh je, das klingt gar nicht gut :/ Ich hatte das Problem selbst die letzten drei Monate und kann dich zu 100% verstehen. Man will Lesen, aber wenn man dann ein Buch in der Hand hat ist es eher so mäh.. Ich kann dir sagen: stress dich nicht. Ich habe einfach aufgehört und irgendwann eine Lesenacht gesehen an der ich spontan teilgenommen habe, ohne mir selbst den Druck zu machen Lesen zu müssen und, tadaa, seitdem bin ich bei einem 2 Tage pro Buch-Rhythmus gefangen :D. Es hilft auch kürzere Bücher zu lesen, dann hat man nicht nach 400 Seiten das Gefühl immer noch nirgendwo angekommen zu sein.
    Zu deiner Leseplanung: Ich veranstalte Ende diesen Monat eine Leserunde zu Grischa 2, vielleicht würde dich das ja zum Lesen motivieren :) Das Juwel ist auch ein guter Anfang! Es ist nicht zu lang, durch den Schreibstil nicht so schwer zu lesen und auch nicht unbedingt schlecht.
    Alles Liebe
    -Henny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich stresse mich ja schon seit fast einem Jahr nicht aber irgendwie kommt es trotzdem nicht wieder ^^ Das ist es ja. Ich lasse mir ja schon so viel Zeit und habe mir Zeit gelassen, aber langsam kriege ich echt Angst das meine Bücherbesessenheit nicht mehr wiederkommen wird ._. Aber ich glaube hätte ich wirklich genug von Büchern wäre mir das komplett egal oder?

      Oy, ja das klingt gut mit Grischa, ich gucke gleich mal bei dir vorbei :) Wäre nämlich wirklich super. Und ja auf Das Juwel... ganz ehrlich ich wollte es SO lange haben und dann bekam ich es zu Weihnachten und liegt immernoch auf dem SuB ._. aber ich glaube ich versuch mich dort einfach als Nächstes dran. Danke dir!

      Löschen
  2. Hey Liebes,

    ich leide SO sehr mit dir mit. Es gibt einfach nichts schlimmeres als eine Leseflaute. :(
    Und dabei hast du wirklich so krass geile Bücher auf dem SuB. :O

    Ich habe aktuell das "Problem" das ich sehr langsam lese und mir dann immer nur denke 'Holy shit', wenn ich die Lesemonate von anderen Bloggern sehe. Ich würde echt mal gerne wissen wie die das immer schaffen. :D

    Lass dich auf jeden Fall nicht unterkriegen. Manchmal soll es halt nicht sein.

    Liebste Grüße

    Nele von time.for.nele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es ist so mies. Alles leidet dadrunter :( Naja sind jetzt so die Besten ich habe ja noch mehr SuB-Bücher :D Aber ich dachte ich versuche es erstmal mit denen die ziemlich bekannt sind und sich am Besten anhören bevor ich an die unbekannten gehe, damit ich die geilen Bücher jetzt langsam auch mal gelesen kriege.

      Also das mit dem langsam lesen, bisher kannte ich das kaum. Letztes Jahr im September(?) Habe ich in 14 Tagen 12 Bücher gelesen, haha. Aber das war auch nur eine Ausnahme. Mittlerweile, wie zB an den beiden Büchern die ich grade begonnen habe, lese ich ja auch schon 'ne Zeitlang ._.

      Löschen
  3. Hey liebe Ines ♥
    Oh man, ich kenne das wirklich sehr sehr gut wie du dich gerade fühlst! Meine extreme Leseflaute hat auch knapp 3 Monate angehalten und ich habe mich dieses Jahr auch noch nicht komplett davon erholt. Aber du kannst dein Ziel dieses Jahr wirklich noch schaffen! Probiere es vielleicht mal mit einer tollen Leseatmosphäre, oder lies eins deiner Bücher die du re-readen möchtest und bei dem du sicher bist, dass es dich mitreißen wird weil es super toll ist! ♥

    Love, Fruitie ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mittlerweile bin ich zum Glück wieder raus. Aber ich stresse mich auch gar nicht mehr so sehr damit unbedingt lesen zu müssen - irgendwie passiert es nun von selbst :)

      Löschen
  4. Hallo Ines,
    du tuhst mir echt Leid mit deinen Leseflauten. :/ Ich kann mir gut vorstellen, wie ätzend das ist. Zum Glück hatte ich noch nie eine richtige Leseflaute, an die mich erinnern kann :D
    Aber ich denke, dass es sich bei dir auf jeden Fall wieder bessern wird! Es kann sich gar nicht nicht zum Guten wieder ändern :D :)
    Also "Pandora" & "Das Juwel" liegen bei mir auch noch auf dem SuB, und wir könnten gerne eines (oder auch beide) zusammen lesen, wenn du magst :) Bei "Diamantkrieger" kann ich deine Leseflaute sogar richtig verstehen, weil ich das Buch zwischendrin oft zäh und langweilig fand (an manchen Stellen musste ich somit echt durchkämpfen ... :/ :D)
    Lg Callie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glücklicherweise ist sie endlich weg! Finally. Und ich hoffe die nächste lässt schön lange auf sich warten ^^
      Pandora habe ich jetzt rezensiert, war nicht so meins. Das Juwel habe ich grade beendet. Ich bin bis jetzt schon eigentlich ganz gut durch die Liste gearbeitet :) Die Diamantkrieger will ich als nächstes weiterlesen, bevor die Zeit zu lange verstrichen ist und ich neu anfangen muss ^^

      Löschen
  5. Hallo Ines,

    das mit der Leseflaute kenne ich leider zu gut :(
    Momentan brauche ich ewig für jedes Buch. Ich komme kaum noch über 2 Bücher im Monat :/


    "Das Juwel", "City of Bones" und "Everflame - Tränenpfad" habe ich auch noch auf dem SuB. Bei Interesse können wir gerne eines oder mehr davon zusammen lesen :D

    LG Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ina! :) Für Everflame habe ich schon wen gefunden und CoB möchte ich gerne alleine lesen und mir Zeit dafür nehmen, aber würdest du gerne mit mit Das Juwel lesen? Das möchte ich sowieso als einer der nächsten Bücher beginnen ^-^

      Löschen
    2. Sehr gerne :)
      Hast du schon einen Termin im Auge, wann du anfangen möchtest ?

      Löschen
  6. Hey Ines,
    oh Leseflauten sind schlimm.
    Was mir dabei immer hilft ist Lieblingsbücher zu Re-Readen. Es reicht meistens auch einfach nur hineinzulesen in die Bücher. Das hilft wirklich.
    Dann drück ich dir die Daumen, dass es bei dir bald wieder aufwärts geht mir dem Lesen.
    City of Bones und Everflame 2 kann ich dir sehr empfehlen. Die sind super.
    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen