{Ein Käfig aus Rache und Blut #1}
Teil 1 - Ein Käfig aus Rache und Blut

Ines Caranaubahx | 12 Oktober 2017

Ein Käfig aus Rache und Blut ist Laura Labas erstes Buch im Drachenmondverlag. Er erschien im Juli 2016, ist ein Softcover und hat 320 Seiten {12,90€}. Laura hat mit diesem Buch eine komplett neue Welt und verschiedene Wesen erschaffen, die man bisher so nicht kannte. Der Auftakt der Reihe reißt immer wieder Leser mit und nicht zu selten bekommt man von den Lesern zu hören: »Ein Käfig aus Rache und Blut ist mein Lieblingsbuch aus dem Drachenmondverlag.«

»Mein Körper sehnte sich nach Tod und Verwüstung. 
Ich ließ ihn gewähren.«

Nach dem grausamen Mord an ihrer Familie wird Alison Talbot von ihrer Tante zur Jägerin ausgebildet. Von nun an streift sie durch die Rayons und tötet Dämonen, die die Erde erobert und zerstört haben. Allein der Wunsch nach Vergeltung treibt sie an.
Eines nachts wird sie von Dämonen entführt und zu Dorian Ascia gebracht, König einer der 21 Dämonenstädte, der ihr ein einzigartiges Training anbietet. Obwohl Alison ihm misstraut, nimmt sie das Angebot an. Fortan wird sie von dem Dämon Gareth trainiert, der sie nicht nur in den Wahnsinn treibt, sondern sie auch an ihrem Weltbild zweifeln lässt. Je mehr Zeit sie mit ihm verbringt, desto schwerer fällt es ihr, sich zwischen Rache und längst verloren geglaubten Gefühlen zu entscheiden.


Lesermeinungen:
Eine wahnsinnig spannende, facettenreiche Geschichte in einem postapokalyptischen Setting mit interessanten Völkern, Kreaturen und damit einhergehenden Ritualen, die ohne Klischees auskommt. Die schlagfertige, sarkastische Protagonistin war mein Highlight, ich habe sie sehr gerne auf ihrem Weg begleitet und konnte durch den tollen Schreibstil gut mit ihr mitfühlen. Ein Käfig aus Rache und Blut war für mich ein super gelungener Auftakt einer Reihe und macht definitiv neugierig auf mehr.

Geschichten über Dämonen gibt es mittlerweile viele, doch durch gute Ideen und eine gelungene Umsetzung konnte Laura Labas mich von ihrem Buch überzeugen. Man erlebt die von ihr geschaffene düstere Atmosphäre richtig mit und kann sich dem Buch dadurch nicht mehr entziehen. Authentische Charaktere und detailreiche Hintergrundinformationen runden die Geschichte wunderbar ab.
Nadine von Selections Books

Für mich ein absolut geniales Buch, dass gleichermassen Spannend wie Aufregend ist. Der Schreibstil ist wirklich sehr flüssig und hat mich total gebannt. Die Story ist sehr Interessant und für mich auch Spannungsgeladen. Die Geschichte ist Dystopisch aber eben mit so viel Fantasy das es sich wiederum ganz anders anfühlt als "normale" Dystopien.
Ein Buch das ich in die Hand nahm und nicht mehr weglegen konnte! Wahnsinn!
Christine von Bücher-Newswelt

Rechte an Geschichte, Cover Klappentexte & Co liegen beim Verlag und der Autorin. Illustrationen wurden von Anja Uhren gemalt ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen